Hier klicken!


1 Mannschaft

Malsch wahrt seine Chance

Details

Verdienter Sieg im Lokalderby / Rohde trifft doppelt

Dank einer großen kämpferischen Leistung behielt der FV Malsch mit 2:1 hochverdient die Oberhand über einen keineswegs enttäuschenden SV Völkersbach. Dieses Spitzenspiel hielt alles was man von einem A-Klassen-Spiel erwarten konnte. Vor allem in der zweiten Hälfte schenkten sich beide Mannschaften nichts, aber bei allem Kampf und Einsatz wurden nie die Grenzen des Erlaubten überschritten.

Weiterlesen...

Starke Leistung in Ittersbach

Details

6:1-Auswärtssieg bei der Ittersbacher Landesligareserve

Mit einem aufgrund einer sehr starken zweiten Halbzeit konnte der FV Malsch am vergangenen Sonntag mit einem 6:1-Auswärtssieg bei der Reserve des Landesligisten VfR Ittersbach, die sich mit einigen Spielern aus dem Landesligakader verstärkt hatte, an den Federbach zurückkehren und konnte damit seine Chance auf den Aufstieg wahren.

Weiterlesen...

FV wieder in der Erfolgsspur zurück

Details

Tino Hodzic trifft fünf Mal beim 7:1-Kantersieg gegen Kleinsteinbach

Nachdem der FV Malsch eine Woche zuvor bei der 3:5-Niederlage in Mutschelbach einen gewaltigen Dämpfer im Kampf um die Aufstiegsplätze erleiden musste, fand man am vergangenen Wochenende mit einem 7:1-Kantersieg gegen den ATSV Kleinsteinbach wieder in die Erfolgsspur zurück.

Weiterlesen...

ATSV Mutschelbach – FV Malsch 5:3 (1:1)

Details

Wars das mit dem Aufstieg FV Malsch???
Deutliche Niederlage in Mutschelbach / Nur noch Tabellendritter

Wenn Mitten in der Runde zwei punktgleiche Gegner aufeinander treffen, so kann man in der Regel davon ausgehen, dass beide Mannschaften über gleiche Qualitäten verfügen. Oftmals werden solche Spiele dann entschieden, weil der Sieger bissiger, aggressiver und zweikampfstärker war. Genau diese Attribute brachte der ATSV Mutschelbach beim vermeintlichen Spitzenspiel gegen den FV Malsch mit in die Begegnung und gewann hochverdient mit 5:3 gegen schwarz-gelb.

Weiterlesen...

Auerbach versalzte auch Malsch die Suppe

Details

Trotz zahlreicher Chancen nur 2:2 gegen starke Gäste

Trotz zahlreicher glasklarer Tormöglichkeiten musste sich der FV Malsch am vergangenen Sonntag mit einem 2:2-Unentschieden gegen einen allerdings sehr starken TSV Auerbach zufrieden geben. Der FV Malsch überzeugte spielerisch und kämpferisch vor allem in der zweiten Halbzeit, es gelang aber nur noch der Ausgleich gegen die Gäste aus dem Karlsbader Ortsteil, die eindrucksvoll bewiesen, dass der Sieg gegen den TSV Reichenbach II eine Woche zuvor keine Eintagsfliege war.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten