Hier klicken!


1 Mannschaft

FVM verabschiedet mit einem 3er Trainer Rohde / Hodzic mit Doppelpack

Details

TSV Auerbach – FV Malsch 2:3

Der FV konnte sich und seinen scheidenden Trainer Rohde mit einem 3er in die Winterpause verabschieden. Die Mälscher überwintern wie letztes Jahr auf Platz 3 mit 29 Punkten. Henkel verlässt den FV Malsch ebenfalls im Winter und heuert wieder bei seinem Heimatverein FV Ötigheim an. Wir wünschen Yannick alles Gute in Zukunft und bedanken uns bei Ihm für die tolle Zeit beim FV.

Weiterlesen...

Niederlage im Verfolgerduell / Malsch verschläft Anfangsphase

Details

VfB Knielingen - FV Malsch 2:1

Der FV Malsch verliert das Verfolgerduell beim VfB Knielingen mit 2:1 und rutscht auf den fünften Platz ab. Die Malscher Hintermannschaft war in den Anfangsminuten der Partie nicht im Bilde und so fiel auch das 1:0 für den Gastgeber, einen langen Ball der nicht einmal gefährlich war konnte man nicht entscheidend klären.

Weiterlesen...

Rohde Crew erfüllt Pflichtaufgabe / Hodzic mit Hattrick

Details

FV Malsch – Post Südstadt Karlsruhe 4:0

Der FV Malsch konnte das letzte Heimspiel in diesem Jahr erfolgreich bestreiten und mit einem 4:0 Pflichtsieg die eigenen Hausaufgaben erledigen. Der FVM begann sehr verhalten und benötigte seine 5-10 Minuten um richtig ins Spiel zu kommen, die Postler standen tief und machten die Räume eng. Nach den Anfangsschwierigkeiten kam man besser ins Spiel und konnte erste gefährliche Vorstöße verzeichnen, der entscheidende Pass war oft zu ungenau oder die Ballverarbeitung ließ zu wünschen übrig.

Weiterlesen...

Wichtiger Auswärtssieg beim Tabellennachbarn / Hodzic und Blatter treffen zum Auswärtssieg

Details

FVgg Weingarten - FV Malsch 1:2

Der FVM ist wieder in die Erfolgsspur zurück gekehrt und konnte einen verdienten Sieg bei der FVgg Weingarten einfahren. Beide Teams versuchten es aus einem sicheren Spielaufbau heraus und mit einer kompakten Grundordnung, gefährlich wurde es bei Ballverlusten im Zentrum. Das Spiel beider Teams neutralisierte sich im Mittelfeld ab, Malsch hatte die gefährlicheren Vorstöße die nicht konsequent zu ende gespielt wurden. Rohde hatte zwei gute Läufe auf die Kette die er leider zu unsauber zu Edne gespielt hatte. Einen Hodzic Pass konnte R. Kastner leider nicht sauber kontrollieren und der Torwart war vor dem Stürmer am Ball. Die erste gute Chance hatte Hodzic als er im 16er frei gespielt wurde, seinen Schuss parierte Morbitzer im FVGG Kasten. Eine weitere gute Chance hatte ebenfalls Hodzic, ein Angriff über links landete vor den Füßen des Angreifers anstatt direkt abzuschließen vertändelte er den Ball gegen Eifler. Die Weingartener hatten einen gefährlichen Abschluss von Reiners den Saitovic parierte und um den Pfosten lenkte. Eine weitere Aktion hatte Hodzic über links als er eine Pass erlief und Ihm der Ball kurz vor dem Tor versprang, das hätte man auch besser abschließen können. Als sich alle mit einem 0:0 zur Halbzeit anfreundeten erzielte der FV das 1:0. Bei einem Rohde Pass setzte sich Hodzic gegen zwei Gegenspieler durch und vollstreckte zur 1:0 Pausenführung.

Weiterlesen...

Dirk Rohde verlässt im Winter die Kommandobrücke beim FV Malsch

Details

Spielertrainer Dirk Rohde wird dem FV Malsch bereits ab der Winterpause nicht mehr zu Verfügung stehen, da er aus beruflichen Gründen nach Köln ziehen wird.

Sportvorstand Jahn Beichel dazu: “Für uns alle beim FV Malsch ist dies ein herber Schlag, den wir erst einmal verdauen müssen, wir verlieren nicht nur einen Top Trainer, einen exzellenten Spieler sondern auch einen tollen Menschen, Dirk hat in den fünf Jahren, davon 3,5 Jahre als Trainer eine hervorragende Arbeit beim FV Malsch geleistet, immer loyal und ehrlich, die Zusammenarbeit mit ihm war für unsere junge Mannschaft ein wahrer Segen. Aber ich verstehe und unterstütze auch seine Entscheidung, da er nun beruflich den nächsten Schritt in seiner Karriereleiter machen kann.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten