Hier klicken!


1 Mannschaft

Verdienter Sieg im Spitzenspiel / Karollus mit Tor und gelb-rot

Details

FV Malsch - FC Viktoria Berghausen 2:1

Der FV Malsch siegte völlig verdient im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten FC Viktoria Berghausen. Die Berghausener hatten dem FVM wenig entgegen zu setzen, die Malscher waren klar spielbestimmend und das Ergebnis hätte um 2-3 Tore höher ausfallen müssen.

Weiterlesen...

Wichtiger Auswärtssieg beim FC West / M. Blatter mit Doppelpack

Details

FC West Karlsruhe – FV Malsch 2:4

Der FV Malsch konnte nach drei sieglosen Spielen endlich wieder einen Dreier landen. Beim FC West Karlsruhe konnte man einen 4:2 Sieg heraus spielen und beendet die Durststrecke. Der FV begann wie die Feuerwehr und konnte mit der ersten Torchance in Führung gehen. Nuß spielte einen Ball in die Gasse und M. Blatter blieb cool vor dem Tor und vollstreckte zum 1:0.

Weiterlesen...

Desolate Leistung beim Aufsteiger - Verdienter Sieg der Gastgeber / Reserve fährt wichtige Punkte ein

Details

SG Stupferich – FV Malsch 5:1

Der FV ist hart auf seinem Allerwertesten gelandet. Mit einer 5:1 Packung verabschiedete sich der FV aus dem Brenk Stadion, die Gastgeber in allen Belangen besser als der FVM. Rohde musste wieder umstellen und auf den gesperrten Hodzic und auf die verletzten Henkel, M. Blatter verzichten. Die angeschlagenen A. Blatter und Karollus nahmen auf der Bank Platz.

Weiterlesen...

FV Malsch – FV Sportfreunde Forchheim 1:1

Details

Schwache erste Halbzeit vom FV / Hodzic mit gelb-rot

Der FV hatte heute die Sportfreunde aus Forchheim zu Gast. Rohde musste auf 6 Stammkräfte (Karollus, Frey, Huditz, M. Blatter, A. Blatter, Zimmer) verzichten und Henkel musste nach 25 Minuten ebenfalls vom Platz. Das Spiel fand auf dem 2. Platz statt, aufgrund starker Regenfälle war der Hauptplatz nicht bespielbar. In den ersten Minuten tasteten sich beide Teams ab und ließen wenig Chancen zu. Das Spiel fand zunehmend im Mittelfeld statt und die Forchheimer waren aggressiver in den Zweikämpfen und stellten das Malscher Zentrum vor schwere Aufgaben. Der FV kam nicht wie gewohnt ins Spiel und konnte seine Spitzen nicht entscheidend in Szene setzen. Die Sportis hatten Abschlüsse von Lindenberg und Schneider. Der FV hatte einen Abschluss von Günes und einer Kopfballversuch von Hodzic der weit neben das Tor ging. Eine heikle Situation gab es im Sportfreunde Strafraum als Hodzic Henkel auf die Reise geschickt hat und dieser im 16er zu Fall gebracht wurde, kann man geben. Das 1:0 der Sportfreunde resultierte aus einer Standard Situation, bei einer Flanke aus dem Halbfeld verschätzte sich Saitovic und segelte am Ball vorbei, Pfleger war der Nutznießer und traf zur Führung. Der FV kam erst nach dem Tor besser ins Spiel und spielte mutiger nach vorne.

Weiterlesen...

Wichtiger Auswärtsdreier am Europa Eck / Huditz und Frey mit Gelb-rot

Details

SVK Beiertheim – FV Malsch 1:2

Der FV konnte nach dem 2:1 Auswärtssieg sein Punktekonto auf 10 erhöhen. In der ersten Halbzeit war der FV die bessere Mannschaft und hatte das Spiel im Griff. Die Beiertheimer waren durch schnelle Konter über den guten Epanlo und die schnellen außen immer wieder gefährlich. Karollus hatte die beste Möglichkeit auf dem Fuß zur Führung aber der Torwart parierte im 1 gegen 1.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten