Hier klicken!


1 Mannschaft

FV Malsch – FC Viktoria Berghausen 2:0

Details

Sieg im letzten Heimspiel / Starke erste Halbzeit

Der FV verabschiedet sich mit einem Sieg aus dem letzten Heimspiel von seinem Publikum. Zum Spiel in Knielingen gab es zwei Veränderungen in der Anfangsformation, Moldovan rutschte für R. Kastner in das Team und Hodzic musste krankheitsbedingt ebenfalls zuschauen für Ihn rutschte Balzer in die Startelf.

Weiterlesen...

VfB Knielingen – FV Malsch 0:1

Details

FV mit starker Leistung im Spitzenspiel / FV verbessert sich auf Platz 3

Das Spiel begann einem Spitzenspiel würdig, beide Mannschaften tasteten sich langsam ab und keiner wollte volles Risiko gehen. Der FV war nach vorne zwingender und hatte mehrere gute Abschlüsse zu verzeichnen. Die Knielinger konnten den FV nicht wahrlich in Bedrängnis bringen, die Malscher Mannschaft stand sehr kompakt und ließ dem Gegner keinen Raum. Der FV näherte sich immer langsamer dem Knielinger Tor, doch die Abschlüsse von Frey, R. Kastner und Blatter verfehlten denkbar knapp das Ziel. Einen Blatter Schuss lenkte Fritsch gerade noch um den Pfosten. Die Knielinger hatten einen Schuss von Scholz den Saitovic über die Latte lenkte. Beide Teams wollten Fußball spielen und kombinierten sich nach vorne, gefährlich wurde der VfB wenn Jurado seine Diagonalbälle auf die Außen jagte, dies verteidigte der FV jedoch gut. Mit einem 0:0 ging es in die Pause.

Weiterlesen...

FV Wössingen – FV Malsch 0:2

Details

Wichtiger Sieg im Nachholspiel/Der FV verbessert sich auf Rang 4

Der FV begann wie die Feuerwehr und hatte schon in der ersten Minute eine 100%ige zur Führung, Frey wurde herrlich durchgespielt und scheiterte am Wössinger Torwart. Der FV Malsch war weiter am Drücker und drängte auf die Führung, Pech hatte R. Kastner als er nach einem Hodzic Pass frei gespielt wurde und sein Querpass nicht ankam. In dieser Drangphase fiel auch die Malscher Führung, nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schaltete der Fv schnell um und Rohde spielte einen blitzsauberen Pass auf Blatter, dieser verwandelte zur Führung. Der FV hatte weitere Chancen um die Führung zu erhöhen, Günes tauchte ebenfalls frei vor dem Torwart auf warum er quer spielte anstatt das Tor zu erzielen bleibt ein Rätsel, der Querpass kam nicht an. Der FV Wössingen wurde zwei Mal über deren rechte Offensivseite gefährlich, doch die Flanken waren sichere Beute von der Malscher Innenverteidigung. Ein gefährlicher Freistoß der Wössinger klärte der starke Henkel mit dem Kopf. Der FV spielte Angriffe teilweise schlecht zu Ende und somit ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Weiterlesen...

FV Malsch – FC West Karlsruhe 3:0

Details

Starke Anfangsviertelstunde vom FV / Danach müder Sommerkick bei heißen Temperaturen

Der FV begann mit ein paar Umstellungen im Team furios, aus einem sicheren Spielaufbau kombinierte man sich nach vorne. Die 1:0 Führung für den FV erzielte Frey in der 12. Minute, nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schaltete Rohde schnell um und schickte Frey auf die Reise dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und vollendete zur Führung. Keine zwei Minuten später erhöhte Blatter auf 2:0, Hodzic spielte einen Pass aus der eigenen Hälfte in en Lauf von Blatter, dieser tauchte allein vor dem Torwart auf und traf zum 2:0. Der FV spielte weiter nach vorne und kam dann zum 3:0, nach einer schönen Kombination zwischen Frey und R. Kastner erhöhte Kastner das Ergebnis. Nach einem kurz ausgeführten Eckball hatte Huditz noch einen Lattenschuss, da hatte er etwas Pech. Der FV nahm das Tempo etwas raus und verzettelte sich öfters im letzten Drittel. Mit dem 3:0 ging es in die Pause.

Weiterlesen...

TSV Auerbach – FV Malsch 4:1

Details

FV verabschiedet sich im Kampf um Platz 2 / Schwere Verletzung von Guthmann überschattet Auerbacher Erfolg

Der FV verabschiedet sich im Kampf um Platz 2, gegen den aktuellen zweiten verlor man mit 4:1. Der FV kam gut in die Partie und die taktische Vorgabe von Trainer Rohde wurde gut umgesetzt. Die Auerbacher versuchten Ihr Glück mit langen Bällen auf die schnellen Stürmer, die Malscher hatten das noch im Griff.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten