Hier klicken!


1 Mannschaft

FV Malsch mit Nullnummer in Berghausen

Details

FC Berghausen- FV Malsch 0:0 (0:0)

Aufst.: Saitovic, Zimmer, Huditz, Henkel (80. Blatter M.), Kastner N., Kastner R. ( 70. Perchio ), Balzer, Rohde, Blatter A., Frey, Karollus ( 50. Joachim)

Fußballerische Magerkost bot sich den Zuschauern am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel im Pfinztal, der FV Malsch tat sich schwer sein eigenes Spiel auf zuziehen, sicherlich war der schwerbespielbare Platz ein Grund, allerdings war auch die Leistungsbereitschaft des Teams ein Problem.

Weiterlesen...

FV Malsch in Unterzahl zum Punktgewinn

Details

FV Malsch – VFB Knielingen 2-2 (1-2)

Aufst.: Saitovic, Zimmer, Huditz, Kastner N., Günes, Kastner R. (70. Min Henkel), Balzer, Rohde, Blatter A., Frey, Karollus                                Ersatz: Knoch, Joachim, Perchio

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenzweite der VFB Knielingen zu Gast im heimischen Federbachstadion, der FVM konnte nach einem 0-2 Rückstand am Ende einen Punktgewinn verzeichnen, sodass die makellose Heimbilanz aufrecht erhalten bleibt.

Weiterlesen...

FV Malsch kassiert Prügel beim FC West

Details

FC West KA – FV Malsch 6-2 (4-0)

Aufst.: Saitovic, Zimmer, Huditz, Kastner N., Günes ( 58. Min Blatter A.), Kastner R., Balzer, Rohde, Frey, Perchio, Karollus       Ersatz: Bergmann, Beqiraj, Sabovljev

Am vergangenen Sonntag kassierte der FV Malsch eine deftige Schlampe beim FC West. Bereits zur Halbzeit lag das Team mit 4-0 zurück. Der Youngster G. Krahl erzielte allein 4 Treffer für seinen Club.

Weiterlesen...

FV Malsch zu Hause weiterhin ungeschlagen

Details

L. Karollus mit Doppelpack

FV Malsch – TSV Auerbach  3-2 (1-1)

 

Aufst.: Saitovic, Zimmer, Huditz, Kastner N., Günes, Kastner R., Balzer (55. Joachim), Rohde, Frey, Perchio, Karollus ( 72. Sabovljev)           Ersatz: Bergmann

Am vergangenen Sonntag gastierte der bisherige Tabellenzweite aus Auerbach im heimischen Federbachstadion, durch den 3-2 Erfolg konnte die Rohde Truppe Ihre starke Heimbilanz aufrechterhalten.

Weiterlesen...

FV Malsch setzt hervorragende Heimbilanz fort

Details

Partie bereits nach 30.Minuten entscheiden

FV Malsch – FV Wössingen 5-0 (5-0)

Aufst.: Saitovic, Zimmer, Huditz, Kastner N. (60.min Günes), Balzer, Blatter M. (65. Beqiraj), Rohde, Blatter A., Frey, Perchio, Karollus (55.min Kastner R.)

Der FV Malsch begann die Partie sehr eindrucksvoll, bereits in der 3. Minute der erste Torjubel als Goalgetter Frey sich wunderbar durchsetze und zum 1-0 einschob. Nur 3 Minuten später spielte Kastner N. den FVM Spielertrainer Rohde frei, dieser erzielte eiskalt das 2-0. Die Gelb Schwarze Rotte ließ danach nicht locker und schnürte den überforderten Gast aus Wössingen in der eigenen Hälfte ein. In der 11. Min steckte Rohde das Leder mustergültig auf den heranstürmenden Kastner N. und dieser netze zum 3-0 ein.  In der 20. Min erzielte dann Karollus seinen ersten Saisontreffer für die 1. Mannschaft zum zwischenzeitlichen 4-0. In der 30. Min war es dann wiederum Frey, der nach einem sehenswerten Querpass von Blatter M. , zum 5-0 einschob. Bis zur Halbzeit hatte der FVM dann noch einige gute Möglichkeiten das Ergebnis in die Höhe zu schrauben.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten