Hier klicken!


1 Mannschaft

FV Malsch punktet gegen Titelaspiranten SC Wettersbach

Details

Punktgewinn trotz Unterzahl ab der 49 Minute

FV Malsch – SC Wettersbach 1-1  (1-1)

Aufst.: Saitovic, Zimmer, Huditz, Kastner N., Günes ( 75. Beqiraj), Kastner R. (67. Karollus), Balzer, Blatter M., Rohde, Blatter A., Frey

Ersatz: Perchio, Hitscherich

Weiterlesen...

Wichtiger 2:1-Sieg gegen Weingarten

Details

Ronnie Kastner zweifacher Torschütze

Das vor einigen Wochen unter tragischen Umständen abgebrochene Spiel gegen Weingarten, wurde am Mittwochabend, 16.9., wiederholt. Von dieser Stelle aus nochmals die besten Genesungswünsche an den Weingartener Spieler Daniel Fritscher.

Weiterlesen...

FV Malsch verliert beim Titelaspiranten

Details

FV Fortuna Kirchfeld- FV Malsch 3-1 (1-1)

Aufst.: Saitovic, Zimmer ( 65. Perchio), Günes, Kastner N., Guhl, Riili, Frey, Kastner R. (73. Karollus), Huditz, Blatter A., Balzer N.

Am vergangenen Samstag reiste der FVM zum Titelfavoriten nach Kirchfeld, dort musste man sich, auch aufgrund zweier fehlerhafter Abseitsentscheidungen, mit 3-1 geschlagen geben.

Weiterlesen...

2. Spieltag 15/16 - FV Daxlanden - FV Malsch 0:2 (0:1)

Details

Aufst.: Saitovic, Blatter M. ( 70. Bergmann), Rohde, Zimmer, Günes (85. Hitscherich), Guhl (87. Perchio), Frey, Kastner R., Huditz, Blatter A., Balzer

Im zweiten Saisonspiel führt die Gelb Schwarzen Recken es nach Daxlanden zum Aufsteiger, dort tat sich die Rohde Elf stellenweise sehr schwer, aber letztendlich reichte es zu einem ungefährdeten 0:2 Sieg.

Das Spiel begann sehr holprig, viele Zuspielfehler und wenig Laufbereitschaft waren die Ursache, auch tat sich der FVM mit dem sehr tief stehenden Gegner schwer, zu oft war man Ideenlos und operierte mit langen Bällen. In der 26. Min eroberte Frey auf der linken Seite mustergültig den Ball, flankte und fand in R. Kastner einen dankbaren Abnehmer, dieser schob locker zum 0:1. Danach das selbige Bild der FVM gestaltete das Spiel aber letztendlich konnte man keine Chance verwerten.

Weiterlesen...

1. Spieltag 15/16 - FV Malsch - FC Neureut 4:0 (1:0)

Details

FV Malsch siegt zum Saisonauftakt

--- Mannschaftliche Geschlossenheit war Schlüssel zum Erfolg ---

Aufst.: Saitovic, Blatter M., Rohde, Zimmer, Günes, Guhl, Riili, Frey ( 80. Karollus), Huditz, Blatter A., Balzer (68. Kastner R.), Ersatz: Perchio

Der FVM erarbeitete sich zum Saisonauftakt einen 4:0 Erfolg, die mannschaftliche Geschlossenheit und die taktische Disziplin waren der Vater des Erfolgs.

Die Rohde Truppe legte furios los, in der 2. Min ein sehenswerter Diagonal Ball von Huditz, verarbeitete Riili perfekt und schloss zum 1:0 ab. In der 10. Min scheiterte zunächst Frey, danach traf Blatter m. nur den Außenpfosten. Der FCN hatte gerade in den Anfangsminuten enorme Schwierigkeiten mit den kompakt stehenden Malschern, die immer wieder überfallartig angriffen. Der Gast war eigentlich immer nur durch Standards gefährlich, gerade bei Eckbällen musste man beim Malscher Anhang des Öfteren schwer durchatmen. Der FVM gefiel auch in der Folgezeit durch diszipliniertes Verhalten und einen starken Abwehrverbund, nach vorne ging es dann immer wieder über die schnellen Außen Riili und Blatter.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten