Hier klicken!


1 Mannschaft

FC Viktoria Berghausen – FV Malsch 1:4 (0:2)

Details

Perchios Eckballtor ist die Krönung

Auch Riili, Blatter und Huditz treffen / Ist nun Forchheim fällig?

FV Malsch: Dominik Saitovic, Aleksander Bodirogic , Moritz Blatter, Dirk Rohde, Giuseppe Perchio, Niclas Balzer, Nico Kastner (Arber Beqiraj), Giani Riili (Baris Günes), Dominic Frey (Domenic Martjan), Max Huditz, Jannik Schwander

Nicht allzu oft erleben Fußballer des FV Malsch ein Sechs-Punkte-Wochenende in Berghausen. Auch der Autor dieses Textes kann davon ein Lied singen, wie es ist, mit leeren Händen aus dem Pfinztal heimzukommen. Ganz anders am vergangenen Wochenende, als die zweite Mannschaft vorlegte und die erste Mannschaft beeindruckend nachzog. Der Sieg war nicht nur angesichts der Höhe beeindruckend, sondern auch die Souveränität wie er zustande kam machte Freude.

Weiterlesen...

Unentschieden im Derby gegen den Tabellenführer

Details

Joker Günes sticht zu

FV Malsch – FV Ettlingenweier  1-1 (0-0)

 

FVM: Kölmel, Blatter, Perchio, Rohde, Kastner, Guhl, Riili (Heiser), Frey, Huditz, Schwander, Balzer (Günes), Ersatz: Saitovic, Beqiraj

Am vergangenen Samstag empfing der FV Malsch den Tabellenführer der Kreisliga aus Ettlingenweier und konnte seine Heimstärke wiedermal unter Beweis stellen.

Weiterlesen...

FV Malsch siegt gegen TSV Reichenbach 2

Details

FV Malsch – TSV Reichenbach2    5-1 (2-0)

Aufst.: Kölmel, Huditz, Guhl, Perchio, Bodirogic, Blatter ( Heiser), Rohde, Balzer, Riili (Bequiraj), Schwander, Frey (Kastner R.), Ersatz: Saitovic

Weiterlesen...

SC Wettersbach – FV Malsch 2:0 (0:0)

Details

Diese Niederlage war vermeidbar, FV Malsch

Schwaches Spiel zum Start in 2015 / Dominic Frey gibt seinen Einstand

FV Malsch: Christian Kölmel, Moritz Blatter, Dirk Rohde, Giuseppe Perchio, Norman Kienzle, Jannik Schwander, Giani Riili, Dominic Frey, Niclas Balzer, Max Huditz, Aleksander Bodirogic. Ersatz: Dominik Saitovic, Arber Beqiraj, Alexander Jonhoff, Sören Heiser

Weiterlesen...

Erfolgreiche Hallensaison der Aktivität des FV Malsch

Details

Am Mittwoch den 21.01. endete die sehr erfolgreiche Hallensaison des FV Malsch mit dem Erreichen des Viertelfinales beim hochbesetzten 5.Qualifikationsturnier zum Morgen Masters in der GBG Halle Mannheim. Konnte in der Vorrunde noch u.a. der Verbandsligist Ludwigshafener SC hinter sich gelassen werden, scheiterte man im Viertelfinale an dem Verbandsligisten Dudenhöfen. Somit wurde knapp das Finalturnier das u.a. mit Waldhof Mannheim besetzt ist verpasst. Mit diesem Turnier endete die Hallenserie im Januar 2015.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten