Hier klicken!


1 Mannschaft

FV Malsch Aufbaugegner für Bruchhausen

Details

Am vergangenen Donnerstag, 2. Oktober stand für den FV Malsch mal wieder eines der ungeliebten Wochentagsspiele an. Diesmal mussten die Gelb-Schwarzen beim FC Alemannia Bruchhausen zum ersten „Rückrundenspiel“ antreten, gegen eben diesen Gegner konnte vor ein paar Wochen das „Vorrundenspiel“ zu Hause mit 1:0 gewonnen werden. Bruchhausen konnte seither noch keinen einzigen Sieg erringen, während der FV Malsch immerhin 10 Punkte auf der Habenseite verbuchen konnte.

Weiterlesen...

Verdiente 2:4-Heimniederlage gegen Knielingen

Details

War die Niederlage eine Woche zuvor in Reichenbach noch sehr unglücklich, so gab es an der 2:4-Heimpleite gegen den VfB Knielingen nichts zu deuteln und zu beschönigen, denn die Gäste vom Rhein waren vor allem in der Anfangsviertelstunde deutlich überlegen und nahmen an dem wunderschönen Herbstsonntag die Punkte nicht unverdient nach Hause.

Weiterlesen...

Vermeidbare Niederlage beim TSV Reichenbach II

Details

Eine recht unglückliche und auch vermeidbare Niederlage gab es am vergangenen Sonntag für die Malscher Mannschaft bei der Verbandsligareserve des TSV Reichenbach.

Weiterlesen...

FV Malsch gelingt dritter Heimsieg hintereinander

Details

3:1-Erfolg gegen Wettersbach/Neuzugang Blatter traf doppelt

Bereits der dritte Heimsieg hintereinander gelang dem FV Malsch am vergangenen Sonntag gegen die von den Fußballexperten hoch gehandelte Mannschaft vom SC Wettersbach. Obwohl bei der jungen Malscher Mannschaft an diesem Tag bestimmt noch nicht alles rund lief, sprang am Ende ein völlig verdienter 3:1-Erfolg der Rohde-Truppe heraus und man kann ohne Zweifel nach fünf Spielen und 10 Punkten auf der Habenseite von einem gelungenen Start sprechen.

Weiterlesen...

In Kirchfeld nichts zu ernten

Details

FV Malsch bei 1:4-Niederlage noch gut bedient/Nur Rohde traf

Wenig zu bestellen hatte der FV Malsch am vergangenen Sonntag auf der tollen Platzanlage bei Fortuna Kirchfeld, denn nach einer vor allem in der ersten Halbzeit doch mehr als fragwürdigen Leistung unterlag die Mannschaft klar mit 1:4, hätte sich aber nicht beschweren dürfen, wenn die Niederlage noch deutlicher ausgefallen wäre.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten