Hier klicken!


1 Mannschaft

FV Malsch besteht auch in Pfaffenrot

Details

In einem sogenannten Sechs-Punkte-Spiel konnte der FV Malsch beim TSV Pfaffenrot seine beeindruckende Erfolgsserie von mittlerweile sechs ungeschlagenen Spielen fortsetzen und ging am Ende mit einem hoch verdienten 1:3-Auswätssieg vom gefürchteten Geläuf im Stegbachtal. Damit konnte sich der FV Malsch in der Tabelle um einen weiteren Platz emporarbeiten, denn der FV Bruchhausen konnte überholt werden und die Fußballvereinigung Weingarten liegt nur noch dank des Torverhältnisses vor den Gelb-Schwarzen.

Weiterlesen...

Engagierte Leistung mit Auswärtssieg belohnt

Details

Dirk Rohdes Treffer bescherte dem FV Malsch drei wichtige Punkte im Abstiegskampf

Einen mehr als verdienten Auswärtssieg durften die Schützlinge von Spielertrainer Dirk Rohde am Samstag, 12. April bei der FVgg Weingarten feiern. Damit wanderten drei äußerst wichtige Punkte im Abstiegskampf der Kreisliga nach Malsch. Die Mannschaft bot in dieser Partie eine abgerundete Gesamtleistung, einziges Manko an diesem Tag war die Chancenverwertung, denn wenn die Gelb-Schwarzen ihre zahlreichen Möglichkeiten verwertet hätte, dann wäre für Weingarten ein Debakel heraus gekommen. So musste bis zum erlösenden Schlusspfiff des guten Schiedsrichters, der allerdings zwei mit der Abseitsregel auf Kriegsfuß stehenden Linienrichtern an der Seitenlinie stehen hatte, gezittert werden.

Weiterlesen...

FV Malsch trennt sich 0:0 gegen den VfB Knielingen

Details

Am vergangenen Sonntag wäre wohl jeder der nicht sehr zahlreichen Anhänger des FV Malsch bis zur 80. Minute mit einem 0:0-Unentschieden gegen den VfB Knielingen zufrieden gewesen, denn die Mannschaft vom Rhein dominierte lange Zeit mehr oder weniger die Partie und der FV Malsch hätte sich eigentlich nicht beklagen dürfen, wäre er bis zu diesem Zeitpunkt in Rückstand gelegen.

Weiterlesen...

Hochverdienter Sieg gegen den TSV Reichenbach II

Details

Groß war die Erleichterung der Spieler, Verantwortlichen, aber auch der Anhänger des FV Malsch nach dem knappen, aber mehr als hochverdienten 2:1-Sieg gegen den TSV Reichenbach. Verdient war der Sieg wiederum vor allem dank einer prima kämpferischen und in Halbzeit eins auch spielerischen Leistung.

Weiterlesen...

Aufopferungsvoller Kampf reichte nur zu Remis

Details

2:2-Unentschieden im Lokalderby/Rot für Kienzle

Betretene Gesichter gab es bei den Anhängern des FV Malsch nach dem 2:2-Unentschieden im Abstiegsderby gegen den FC Alemannia Bruchhausen, während die Gäste aus dem Nachbarort das Ergebnis wie einen Sieg feierten, denn der Wert des Punktgewinns war für Bruchhausen um einiges größer als für die Mannschaft vom Federbach.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten