Hier klicken!


1 Mannschaft

FV Malsch siegt gegen TSV Reichenbach 2

Details

FV Malsch – TSV Reichenbach2    5-1 (2-0)

Aufst.: Kölmel, Huditz, Guhl, Perchio, Bodirogic, Blatter ( Heiser), Rohde, Balzer, Riili (Bequiraj), Schwander, Frey (Kastner R.), Ersatz: Saitovic

Am vergangenen Sonntag besiegt der FV Malsch  die Verbandsliga Reserve aus Reichenbach mit einem auch in der Höhe verdienten Sieg  mit 5-1, Moritz Blatter war der Mann in Halbzeit Eins, der mit seinen beiden Treffer für die Pausenführung sorgte, welche aufgrund einer Vielzahl von guten Möglichkeiten  wesentlich höher ausfallen hätte müssen.

Im zweiten Durchgang erhöhte zunächst Frey auf 3-0, danach lies die Rohde Truppe die Zügel lockerer und Reichenbach erzielte durch Essig den Anschlusstreffer. Kapitän Perchio erzielte dann per Foulelfmeter das 4-1 und Neuzugang Frey stellte dann mit seinem zweiten Treffer den Endstand von 5-1 her.

Am kommenden Sonntag reist der FV Malsch zum VFB Knielingen, dort wird der Mannschaft sicherlich mehr abverlangt werden, Anpfiff ist um 15 Uhr.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten