Hier klicken!


1 Mannschaft

Aufholjagd unbelohnt

Details

Hodzic sieht gelb/rot               

Am vergangenen Wochenende empfingen unsere Seniorenmannschaften den FV Ettlingenweier zu den Derbys in Malsch. Zielsetzung war klar nach der Niederlage in Mutschelbach sollten die drei Punkte in Malsch bleiben.

So begann auch unsere Mannschaft das Spiel. In den ersten Minuten kontrollierte Malsch das Spiel. Man war jedoch bedacht die Stürmer des FV Ettlingenweier nicht ausser acht zu lassen, dies gelang jedoch nur bis zur 15.Minute. Revfi spielte Schell frei und dieser erzielte das 1:0. Der FV Malsch kämpfte sich zurück ins Spiel. Die Mannschaft traf aber auf einen ebenbürtigen Gegner. So dauerte es bis zur 33. Spielminute bis Tino Hodzic den Ausgleich erzielte. Zwei Minuten später war es Spielertrainer Dirk Rohde vorbehalten, eine Konter über Hodzic zum vielumjubelten 2:1 zu vollenden. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld. So waren es Einzelaktionen, die für Gefahr vor den Toren sorgten. In der 63.Spielminute setzte sich Revfi im Strafraum des FV Malsch mit einer gekonnten Körpertäuschung durch und konnte nur durch ein Foulspiel von Kastner N. gestoppt werden. Der Gefoulte verwandelte den fälligen Elfmeter zum 2:2. In der Folgezeit drückte der FV Malsch auf den Führungstreffer jedoch ohne Erfolg. Im Gegenteil einen Ballverlust von Dirk Rohde nutzten Revfi und Becker S. zum 3:2 Endstand. Trauriger Höhepunkt war dann noch die gelb/rote Karte gegen Hodzic in der 82. Spielminute.

Am kommenden Sonntag gastiert der TV Spöck mit seinen beiden Mannschaften in Malsch. Spöck hat in der vergangenen Spielzeit knapp die Relegation zur Landesliga verpasst. Spielbeginn wie gewohnt um 15.00 Uhr.

Des weiteren wünscht die Mannschaft sowie das Betreuerteam seinem Nachwuchstorhüter Fabrice Schäfer eine gute Genesung. Fabrice erlitt am Sonntag eine Sprunggelenksfraktur im Spiel der zweiten Mannschaft.

Es spielten: Kölmel C.; Hoffmeister R.; Fröhlich D.; Ciancio A.; Jonhoff A.; Solmaz E.; Kastner N.; Huditz M.; König M.; Rohde D.

Eingewechselt:  65.Min Baris für Solmaz, 80.Min Guhl für Jonhoff

Auswechselspieler: Kastner R., Kara D.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten