Hier klicken!


2 Mannschaft

Zweite geht in Forchheim baden

Details

0:2-Niederlage beim Tabellenletzten

Eine herbe Enttäuschung bereitete die zweite Mannschaft des FV Malsch ihren Anhängern bei der 0:2-Niederlage bei der dritten Garnitur der Sportfreunde Forchheim.

Weiterlesen...

Wichtiger Sieg der zweiten Mannschaft

Details

2:1- Sieg gegen Kleinsteinbach / Parhat und Hoffmeister trafen

Wiederum einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machten die Schützlinge von Spielertrainer Sascha Häßler nach dem wichtigen 2:1-Sieg gegen die zweite Mannschaft vom ATSV Kleinsteinbach.

Weiterlesen...

Zweite siegt beim Karlsruher SV II

Details

Kern und Frodl trafen für ihre Farben

Groß war die Freude der Malscher Spieler und wenigen Anhängern nach dem Schlusspfiff, denn die Häßler-Schützlinge siegten überraschend bei der zweiten Mannschaft vom Karlsruher SV mit 2:1 und nahmen somit Revanche für die im Hinspiel erlittene 2:6-Heimniederlage. Dabei musste die „Zweite“ praktisch mit dem letzten Aufgebot nach Karlsruhe fahren, denn da die erste Mannschaft zeitgleich in Rüppurr spielte, stand nur ein Auswechselspieler zur Verfügung.

Weiterlesen...

FV Malsch II unterliegt erneut

Details

1:3-Niederlage gegen den FV Daxlanden II / FV wieder in Abstiegsgefahr

Mittlerweile entwickelt sich die zweite Mannschaft des FV Daxlanden zum Angstgegner für die Malscher Zweite, denn auch am Jahrmarktssonntag kassierten die Schützlinge von Spielertrainer Sascha Häßler, der aber leider nicht mitwirken konnte eine etwas unglückliche 1:3-Heimniederlage und rutschten dadurch auf Platz 12 ab.

Weiterlesen...

FV Malsch II verpasste Punktgewinn

Details

0:1-Niederlage in Söllingen/Häßler bleibt ein weiteres Jahr 

Nichts wurde es mit dem erhofften und auch durchaus möglichen Punktgewinn der zweiten Mannschaft des FV Malsch beim Sechstplatzierten Spvgg Söllingen II. Vor allem im Angriff konnten sich die Schützlinge von Spielertrainer Sascha Häßler, der auch im kommenden Jahr den FVM II betreuen wird, kaum Möglichkeiten erarbeiten, sodass am Ende eine nicht ganz unverdiente 0:1-Niederlage zu Buche stand. Größeren Flurschaden richtete die Pleite im Pfinztal aber nicht an, da die hinter Malsch platzierten Mannschaften bis auf Kleinsteinbach II alle Federn ließen und man so den 9. Tabellenplatz halten konnte.

Weiterlesen...

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten