Hier klicken!


2 Mannschaft

17.Spieltag Kreisklasse B FV Malsch II – FV Graben II 5:0

Details

Nach der heftigen Niederlage in der Vorwoche reiste der Tabellenletzte aus Graben am 17.Spieltag an den Federbach. Mit 2 Punkten auf dem Konto war dies wohl die letzte Chance an einen Nichtabstiegsplatz den Malsch aktuell belegt heranzukommen.

Auf der Malscher Seite musste das Spiel gewonnen werden um sich Luft nach unten und den Anschluss nach oben verschaffen zu können. Von Beginn an zeigte die Malscher Mannschaft dass es keine Überraschung an diesem Tag auf diesem Sportplatz geben sollte. Konnte der Gästekeeper zunächst noch gute Chancen vereiteln war es in der 12. Und 16. Minute Norman Kienzle der mit einem Doppelschlag die Weichen auf Sieg stellte. In der 28.Minute legte Daniel Kara zum 3:0 Pausenstand nach. Hochverdiente Führung für Malsch. Nach der Pause waren es allerdings die Gäste die zunächst den Ball besser laufen liesen.

Nach wie vor allerdings ohne das Malscher Gehäuse um Keeper Schubert in Gefahr zu bringen. Robin Drummond beendete dieses Aufbäumen mit einem sehenswerten Solo und Abschluss zum 4:0 in der 59.Minute.  Nun ergaben sich mehrere Groß Chancen für die Malscher. Der kurz zuvor eingewechselte Lucas Schmidt war es dann der in seinem 2.Saisoneinsatz mit seinem ersten Tor in der Aktivität in der 75.Minute das 5:0 erzielte. Dies war der Endstand.

Fazit: Ein hochverdienter Sieg gegen sich nie aufgebende Gäste. Ein Lob ebenso an den hervorragenden Schiedsrichter Steven Fetters.

Mannschaftsaufstellung:

Torhüter: Sebastian Schubert (K)

Abwehr: Arber Beqiraj, Benjamin Schatz, Alban Beqiraj, Matthias Hitscherich

Mittelfeld: Norman Kienzle, David Laubenstein, Daniel Kara

Angriff: Domenic Martjan, Mirco Brecht, Robin Drummond

Reserve: Matthias Lang, Lucas Schmidt, Tim Riedinger

 

Trainerteam: Matthias Durm, Michael Kara/Frank Maier

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten