Hier klicken!


2 Mannschaft

5.Spieltag Kreisklasse B FV Fortuna Kirchfeld II - FV Malsch II 2:1

Details

Zum Kreis der Aufstiegsanwärter muss man die  Reserve der Fortuna dazuzählen. Dies wurde in diesem Spiel auch recht deutlich aufgezeigt. Vor dem Spiel noch Tabellenzweiter übernahmen die Gastgeber mit diesem Spiel die Tabellenführung da Espanol II gleichzeitig patzte. Coach Durm konnte zwar wieder auf Kapitän Benjamin Schatz und Torjäger Daniel Kara zurückgreifen doch beide hatten schon seit (3/6) Monaten kein Spiel/Training mehr bestritten. Auch wurde Manuel Stein reaktiviert der allerdings auch schon mehrerer Monate nicht mehr auf einem Fußballplatz stand.

Das größte Handicap war allerdings das Fehlen von Keeper Kölmel für den IV Arber Bequiraj einspringen musste. Von Beginn an waren die Gastgeber das feldüberlegene Spiel. Malsch fast ausschließlich im Verteidigungsmodus was die Mannschaft aber eigentlich ganz gut kann.

Das 1:0 der Gastgeber in der 30.Minute resultierte daher auch aus einem kapitalen Fehlpass eines Malschers. Wenige Minuten später dann sogar das 2:0. Sträflich frei stand am langen Eck nach einem Eckball der Spieler Andre Lang und schob ein. Kirchfeld drückte weiter aber mit dem ersten gelungenen Angriff erzielte Daniel Kara in der 43.Minute den Anschlusstreffer. Allerdings konnte Kirchfeld quasi mit dem Pausenpfiff mit einem Distanzschuss wiederum den 2 Tore Abstand herstellen. In der zweiten Halbzeit waren gerade 3 Minuten gespielt als erneut Daniel Kara durchlief und zum 2:3 verkürzte. Nun war Malsch sogar fast am Ausgleich dran aber zu viele Fehler im Spielaufbau waren das Manko in diesem Spiel. So waren es die Gastgeber die in der 62. und 73.Minute auf den Endstand von 5:2 erhöhen konnten. Trotz diesem eindeutigem Spiel ließ sich dann noch ein Kirchfelder Spieler zu einer Tätlichkeit an einem Malscher Spieler hinreißen die der starke Schiedsrichter Adam aus Bulach folgerichtig mit Rot ahndete. Ein unschöner Abschluss in einem ansonsten sehr fairen Spiel.

Fazit:

Ohne Torhüter war beim Tabellenführer nichts zu holen. Zwar machte es Arber Bequiraj gerade in Hälfte zwei richtig gut allerdings fehlte er auch als IV in einer sehr unsicheren Abwehr. Zu viele Spieler haben zu wenig Training – Kondition = Konzentration – was sich bei schwülen Temperaturen und hohem Gegnerdruck deutlich bemerkbar machte.

    

Mannschaftsaufstellung:

Torhüter:   Arber Bequiraj

Abwehr:    Frithjof Marquard, Benjamin Schatz (K)

                  Matthias Hitscherich, David Laubenstein

Mittelfeld:  Christopher Joachim, Lucas Schmidt

                   Niki Bergmann, Goran Sabovljev

Angriff:      Lukas Karollus, Daniel Kara

 

Reserve:    Manuel Stein (45. für Lucas Schmidt)

                  Frank Maier (80. für Christopher Joachim)

                 

Trainerteam: Matthias Durm

Michael Kara/Frank Maier

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten