Hier klicken!


2 Mannschaft

19.Spieltag Kreisklasse B3 FVGG Weingarten - FV Malsch II 2:2

Details

Der für Malsch auf Samstag vorgezogene 19.Spieltag führte die Schwarz-Gelben zum Tabellenletzten nach Weingarten. Oberste Devise war bei den Gastgebern welche sich in der Winterpause gut verstärken konnten nicht zu verlieren um den Abstand zu wahren.

Erneute Umstellungen aufgrund der fehlenden Spieler Heck, Kara und Bergmann sowie der große Platz in Weingarten machten der Mannschaft zunächst zu schaffen. So waren es die Gastgeber welche den besseren Spielaufbau zeigten. Die besseren Chancen hatten allerdings zunächst die Malscher die mit Kastner/Brecht im Sturm, eingesetzt von Regisseur Reichert, die eine und andere gute Möglichkeit hatten. Im Gegenzug hatte auch Weingarten Chancen die allerdings von Christopher „Diego“ Joachim im Tor entschärft werden konnten. Mit der letzten Aktion vor der Pause ging Weingarten in Führung. Ein kurz ausgeführter Eckball wurde nicht richtig gestört so dass der Mittelfeldspieler aus 16 Metern den Ball ins lange Eck des Malscher Kastens schießen konnte. 1:0 Halbzeitstand.

Mit der Führung im Rücken zogen sich die Gastgeber nun weiter zurück. Malsch fand kein Mittel um durch die nun dichte Abwehrreihen hindurchzuspielen. Weingarten selbst hatte nun viel Raum im Spiel nach vorne. Nach einem katastrophalen Fehler von Malsch – Ballverlust auf der 6er Position – konnte Weingarten in der 67. Minute die völlig verdiente 2:0 Führung erzielen. Das Spiel schien gelaufen als ein Eckball in der 79.Minute für Malsch zum Anschlusstreffer führte. Weingarten konnte den Ball im 5er Raum nicht klären und der aufgerückte Kapitän Bernd Guhl schob zum 1:2 ein. Nun erst erwachten die Malscher Spieler und begannen Willen, Einsatz und Kampf zu zeigen.

Weingarten wackelte nun und Mirco Brecht war es vorbehalten nach einer starken Einzelaktion den Ausgleich in der 86.Minute zu erzielen. Sogar ein Sieg wäre nun noch möglich gewesen.

  

Fazit:

Weiterhin tut sich das Team schwer spielerische Akzente zu setzen. Nur aufgrund starker 20 Minuten konnte ein Punkt aus Weingarten mitgenommen werden.

    

Mannschaftsaufstellung:

 

Torhüter:   Christopher Joachim

Abwehr:    Matthias Hitscherich, Christoph Zwirner

                  Sören Heiser, Bernd Guhl (K)

Mittelfeld: Fabian Reichert, Mirco Brecht, Adis Huskic

                   Sven Kistner, David Laubenstein

Angriff:       Ronnie Kastner

Reserve:    Benjamin Schatz (45. für David Laubenstein)

                  Danijel Saravanja (72. für Ronnie Kastner)

                  Lucas Schmidt (82. Danijel Saravanja)

 

                 

Trainerteam:Matthias Durm

Siggi Dammert,

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten