Hier klicken!


2 Mannschaft

23.Spieltag Kreisklasse B3 SC Wettersbach II - FV Malsch II 3:3

Details

Nach 3 Heimspielen in Folge ging es am 23.Spieltag zum Tabellennachbarn Wettersbach. Bei hervorragenden Bedingungen auf einem exzellenten Rasenplatz sollte der Aufwärtstrend der Malscher Mannschaft bestätigt werden. Zwar fielen erneut Spieler aus (Schatz, Brecht, Straube und R. Kastner), dafür standen aber Regisseur Reichert und der leicht angeschlagene Karollus zur Verfügung.

Ganze 6 Minuten waren gespielt als Karollus sich gegen 2 Abwehrspieler durchsetzte und mit Wucht den Ball zur Führung der Schwarz-Gelben einschoss. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel bei dem die Malscher allen voran Kara und Karollus allerdings die deutlich besseren Chancen hatten. In der 40.Spielminute dann ein Knackpunkt im Malscher Spiel. Der bis dahin sichere Rückhalt Kary verletzte sich am Knie und Außen Verteidiger Hitscherich musste in die Kiste. 3 Minuten stand er im Tor als ein langezogener Freistoß aus dem halblinken Raum sich an Freund und Feind vorbei ins lange Toreck senkte. 1:1 Halbzeitstand. Wie im letzten Heimspiel gegen Ettlingen startete Malsch erneut furios nach der Halbzeit. Mit einem Doppelschlag in der 57. und 63. Spielminute war es der überragende Spieler auf dem Feld Lukas Karollus der Malsch mit 3:1 in Führung brachte. In der Phase hatte Malsch mit 2 Pfostentreffern des Gegners noch Glück. Immer deutlicher machte sich nun allerdings die mangelnde Trainingsbeteiligung bemerkbar. Deutlich nachlassende Kräfte von zu vielen Spielern sowie ein unsicherer Tormann beflügelten die Gastgeber noch einmal. Und so konnte Wettersbach innerhalb von 5 Minuten (75./80.) den Ausgleich erzielen. In einem sehr unterhaltsamen Spiel blieb es letztendlich bei diesem Remis.

Fazit:

Den Chancen nach hätte Malsch deutlich gewinnen können. Der Ausfall des Torhüters wog doppelt schwer da Matthias Hitscherich auf dem Feld fehlte und sich „ins kalte Wasser geworfen“ im Tor schwer tat. Dennoch war es über weite Strecken eine gute Mannschaftsleistung die den aktuell guten Trend bestätigen konnte.

    

Mannschaftsaufstellung:

Torhüter:   Jean Francois Kary

Abwehr:    Matthias Hitscherich, Aleksander Bodirogic,

                  Niclas Bergmann, Sören Heiser

Mittelfeld: Sven Kistner, Fabian Reichert,

                   Christoph Zwirner, Adis Huskic

Angriff:       Daniel Kara, Lukas Karollus (K)

Reserve:    Marvin Hauptmann (40. für Jean F. Kary)

                  Jannik Blatter (65. für Adis Huskic)

                  Frank  Maier

Trainerteam:Matthias Durm

Michael Kara, Frank Maier

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten