Hier klicken!


2 Mannschaft

30.Spieltag Kreisklasse B3 SVK Beiertheim II - FV Malsch II 4:0

Details

Am letzten Spieltag stand das Auswärtsspiel in Beiertheim an. Mit einem Sieg wäre es möglich gewesen den Tabellennachbarn zu überholen. Das war aber letztendlich das einzige Ziel. Auch für Beiertheim ging es nur noch um einen Platz hoch oder runter in der Tabelle.

Das Spiel begann ausgeglichen. Bei beiden Teams spielte sich der Ballbesitz zumeist im Mittelfeld ab. Beide Abwehrreihen standen sicher. So ging es mit einer eher ereignislosen Halbzeit mit 0:0 in die Pause. Nach der Pause zunächst das gleiche Spiel. Die Riesenchance zur Führung vergab dabei Adis Huskic freistehend vor dem Tormann. Im Gegenzug dann das überraschende 1:0 in der 55.Minute durch die Heimelf. Wie in den Spielen zuvor war es wieder das umschalten auf „Abwehr“.

Ab diesem Zeitpunkt entstand ein offenes Spiel mit Chancen für beide Teams. In der 85.Minute gelang dies dann der Heimelf. Die aufgerückte Abwehr wurde überspielt und Keeper Weber hatte keine Chance. 2:0.

Leider ergab sich dann ein Teil der Mannschaft so das Beiertheim in der 88. und 90. Minute sogar noch auf 4:0 erhöhen konnte.

Fazit:

Ein typisches Spiel bei dem die Mannschaft gewinnt welche zuerst ein Treffer erzielt. Unschön war das „Aufgeben“ zum Spielende was zwar ein unbedeutendes aber unschönes 0:4 zum Saisonende brachte.

Saisonfazit:

Eine schwierige Saison bei der 46! verschiedene Spieler in der Zweiten eingesetzt wurden ist mit dem 12. Tabellenplatz und 31 Punkten zufrieden stellend beendet worden.

Die scheidenden Trainer Durm/Kara wünschen dem neuen Coach Bernd Guhl eine sichere Saison 16/17 und bedanken sich bei allen Beteiligten für 3 schöne Jahre als Verantwortliche des Teams FVM2.

Mannschaftsaufstellung:

Torhüter:   Christian Weber

Abwehr:    Aleksander Bodirogic, Bernd Guhl (K)

                  Matthias Hitscherich, Sören Heiser

Mittelfeld: Giuseppe Perchio, Fabian Reichert

                   Christopher Joachim, Christoph Zwirner, Adis Huskic

Angriff:       Timo Straube

Reserve:    Sven Kistner (45.für Aleksander Bodirogic)

                  Marvin Hauptmann (45. für Timo Straube)                          

Trainerteam:Matthias Durm

Michael Kara, Frank Meier

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten