Hier klicken!


2 Mannschaft

FV Malsch II verliert beim Tabellenletzten 1:2

Details

Verpatzter Start nach der Winterpause

Laut schrillen die Alarmglocken bei der zweiten Mannschaft des FV Malsch, nur die Spieler scheinen sie wohl nicht zu hören. Anders kann man sich die schwache Leistung beim Tabellenletzten FV Wössingen, bei dem eine 1:2-Niederlage zu Buche stand, nicht erklären.

Was sich durch den schwachen Trainingsbesuch in der Vorbereitungsphase andeutete, ist im ersten Spiel nach der Winterpause bittere Wahrheit geworden.

 

Über das Spiel gibt es eigentlich nicht viel zu sagen oder zu schreiben. Auf dem Wössinger Nebenplatz erzielten die Gastgeber mit ihrem ersten gelungenen Angriff in der 18. Minute auch gleich den Führungstreffer durch Anderle. Daniel Rauch im Malscher Gehäuse hatte keine Abwehrmöglichkeit. Malsch drängte nun auf den Ausgleich, welcher Jonah Hildebrand in der 33. Minute mit einem Schuss aus 16 Metern auch gelang. Sechs Minuten später prüfte Kevin Trinkle mit einem Schuss aus 14 Metern den gegnerischen Torhüter. Beim Stand von 1:1 ging es dann auch in die Pause.

 

Nach dem Seitenwechsel hatte der FV Malsch durch Deniz Cinoglou und Kevin Trinkle zwei gute Möglichkeiten, die aber nichts einbrachten. Besser machten es die Platzherren, die in der 59. Minute durch einen platzierten Freistoß durch Anderle erneut in Führung gingen. Den Gastgebern gelang es, diese Führung bis zum Schlusspfiff durchzubringen. Malsch bemühte sich zwar, der Ausgleich gelang aber nicht mehr. 

 

Nun geht es im nächsten Spiel gegen den Tabellenführer FC Germania Friedrichstal II. Wenn die Malscher Mannschaft etwas Zählbares erreichen will, muss sie sich gewaltig steigern. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

 

FV Malsch: Daniel Rauch, Christopher Stolz, Kevin Trinkle, Matthias Lang, Sven Kistner, Matthias Hitscherich, Yannik Hildebrand, Torsten Zörb, Jonah Hildebrand, Deniz Cinoglou, Sascha Häßler. Ersatz: Andreas Kern, Ferkat Parhat, Tom Frodl., Ico Ohlicher.     

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten