Hier klicken!


2 Mannschaft

9.Spieltag Kreisklasse B FV Linkenheim II - FV Malsch II 1:1

Details

Wiederum mussten auch am 9.Spieltag 5 Stammakteure ersetzt werden. Wie schon gewohnt trat Malsch auch in diesem Spiel ohne einen „gelernten“ Torhüter an. In Linkenheim gab Matthias „Hatze“ Hitscherich sein Debüt im Tor. Vorweg – er machte seine Sache sehr gut.

Bei nasskaltem Wetter auf tiefem Boden entwickelte sich von Beginn an ein Spiel das seitens Gastgeber äußerst hart geführt wurde. Mit dieser harten Spielweise kamen die Malscher zunächst überhaupt nicht zurecht. Viele Freistöße, viele Fehlpässe ließen kein schön anzuschauendes Spiel zu. Hier tat der Platz sein Übriges dazu denn auch den Spielern aus Linkenheim gelang nicht viel. Erst in der 28.Minute der erste erfolgversprechende Angriff der Linkenheimer. Einen Pass aus dem halblinken Mittelfeld nahm der Mittelstürmer trotz zweier Gegenspieler auf und schob den Ball am herauseilenden Tormann vorbei zur 1:0 Führung. Zu diesem Zeitpunkt auch verdient. Weiter passierte nichts mehr bis zur Halbzeit bis auf 2 gefährlich geschossene Freistöße von Baris Günes. In der Halbzeit nahm sich dann die Truppe vor wesentlich schneller den Ball laufen zu lassen und dies auch mehr über die Außenbahnen. Dies konnten die Spieler zumindest wesentlich besser wie in der ersten Halbzeit auch umsetzen. Mit deutlich mehr Spielanteilen und nun auch gefährlicher vor das Linkenheimer Tor kommend entwickelte sich eine spannende zweite Halbzeit. Auch die Gastgeber hatten nun mehr Torchancen da Malsch im Rückstand liegend nach vorne drängte. Teils mit Glück aber auch mit guten Abwehrleistungen blieb es bis zur 90.Minute beim 1:0. In der Nachspielzeit schon war es dann Manuell Stein der auf Außen den Ball scharf in die Tormitte passte. Aus dem Gedränge heraus kam der Ball zu Mirco Brecht der den Ball zum vielumjubelten Ausgleich einschob. Das war die letzte und zudem für Malsch die beste Aktion des Spiels.

Fazit: Auf schwierigem Gelände gegen aggressiv spielende Gastgeber ein über die gesamte Spielzeit betrachtet verdienter Punktgewinn der jungen Malscher Truppe.

    

Mannschaftsaufstellung:

Torhüter:   Matthias Hitscherich

Abwehr:    Dominik Falbisaner, Jens van Daalen, Vadim Dukarev, Mirco Brecht                

Mittelfeld:  Sven Kistner, Baris Günes, Matthias Lang, Lucas Schmitt,

Angriff:       Nils Schmitt, Robin Drummond, David Laubenstein, Tim Riedinger, Manuel Stein.

 

Trainerteam: Matthias Durm

Michael Kara/Frank Maier/Alex Lotz

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten