Fussball News

D1 Junioren – 2:1 Sieg gegen FC 08 Neureut

Details

Am Dienstagabend waren die Karlsruher zu Gast im Federbachstadion. Die Gäste zeigten vor allem im Mittelfeld ein tolles Kombinationsspiel, das die Malscher mit steilen Pässen nach vorne einige Male erfolgreich durchbrachen. M. Giel wurde schließlich für sein permanentes Anrennen nach einem Abpraller des gegnerischen Torhüters mit dem Führungstreffer belohnt.


In der zweiten Halbzeit konnten unsere Jungs, nach einem Alleingang von N. Huditz, der am Ende den Torhüter aus spitzem Winkel clever umspielte, die Führung auf 2:0 ausbauen. Nun galt es den Vorsprung zu halten. Eine Unachtsamkeit auf unserer linken Abwehrseite führte jedoch zum Gegentreffer, der die Partie in Sachen Spannung nochmals steigerte. Kurz bevor die Dunkelheit den Platz vollends vereinnahmte, wurde das Spiel zum 2:1 Endstand abgepfiffen.

 


„Ach wie war das so einfach in der E-Jugend“ kommentierte unser Trainer das Geschehen nach dem Spiel und war mit den vier erreichten Punkten in den letzten zwei Begegnungen sehr zufrieden.

 

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten