Hier klicken!


U14 Hallenmasters – Der FV Malsch sagt Danke!

Details

Kurt Hornung Gedächtnis Turnier, 17. Januar 2015; Das C-Junioren-Fußball-Turnier wurde initiert durch Dominik Hildebrand, Enkel von Kurt Hornung, von der Jugendabteilung des FV Malsch organisiert und von Hardy Schröder mit vielen Spendern bereichert. „Neben sportlichen Gewinnern gibt es auch soziale Gewinner“ so Rainer Scharinger von Scharinger & Friends, der die Übergabe der Spendenschecks moderierte.

Für die Projekte der Stiftung Hänsel + Gretel spendeten:
Udo Weisenburger, Fa. VNM aus Eggenstein-Leopoldshafen, vertreten durch Martin Wagner, ehemaliger dt. Meister u. Pokalsieger des 1. FC Kaiserslautern, Schlosserei Hans Daum, Fa. D-B-H-S aus Gaggenau Oberweier, vertreten durch Michael Schmid, Steuerbüro Sutterer vertreten durch Nico Sutterer, Alter Bahnhof Malsch, vertreten durch Hardy Schröders Tochter, KSC-Torwart Dirk Orlishausen, vertreten durch Ex-Profi Edgar Schmitt, Sparkasse Karlsruhe, vertreten durch Siegfried Jörger, FV Malsch (Eintrittsgelder)

„Danke an euch, dass ihr helft dass das Leben vieler junger Menschen, Kinder und Erwachsene wieder ein Stück mehr Lebensqualität gewinnt“, so die Schlussworte von Rainer Scharinger.
Für die Projekte der Stiftung FUoKK (Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe e.V.) spendete der FV Ettlingenweier, vertreten durch Simon Revfi und Andreas Jösel.

Für die Jugendabteilung des FV Malsch spendeten:
Steuerbüro Sutterer vertreten durch Herbert Sutterer, Alter Bahnhof Malsch, vertreten durch Hardy Schröder, Heinz von Heiden vertreten von Dr. Norbert Stache aus Kuppenheim und Fa. VIVIL aus Offenburg. Danke dafür, ohne ihre großzügige Spenden hätte der FVM dieses tolle Turnier, mit Rundumbande, mit Mannschaften der Bundesliga-Nachwuchszentren, mit einer positiven Außenwirkung für den Sport und für die Gemeinde nicht kostendeckend durchführen können.

Ein herzliches Dankeschön, an diejenigen, die beim Eintritt gerne aufgerundet haben und im VIP-Bereich etwas in die Jugendkasse spendeten und ein besonderer Dank an die Fa. Octomedia aus Rastatt, die uns Fernsehgeräte und Verbindung-Elektronik als Leihgabe für unsere Turniere im Januar zur Verfügung gestellt hat.

Bericht: SK; Fotos: MK

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten