Hier klicken!


News

Interview mit Trainer Jürgen Szilard für die kommende Saison 10/11

Details

 

Wie siehst du die vergangene Saison beim FV Malsch?

 

Einer starken Vorrunde folgte eine ganz schwache Rückrunde.

Zum ohnehin schon kleinen Kader, hatten wir durch 2 Abgänge und viele Verletzungen in der Rückrunde, einen festen Kader von nur noch 19 Mann für die 1.te und 2.te Mannschaft zur Verfügung.

Dazu dann mehrere englische Wochen, in denen einige Spieler zum Teil vier Spiele die Woche in der 1. und 2.ten Mannschaft bestritten.

Auch durch Urlauber und Geschäftliche Abwesenheiten hatten wir eigentlich nie unseren Rhythmus gefunden.

Zum Schluß waren alle Beteiligten froh das die Runde vorrüber war und beide Teams die Klasse halten konnten.

Hier nochmals ein Dankeschön an die AH, die A-Jugend und alle die uns dabei unterstützt haben.

Positiv herauszuheben war der Zusammenhalt während dieser Zeit untereinander.

Ich denke auch deshalb ein Grund, dass uns alle Spieler für die kommende Saison zugesagt haben. Einzig Fabian Kober, der sich eine Fußballerische Auszeit nehmen möchte und Bilhan Yüksel  der zum FV Sulzbach gewechselt ist, werden uns in der kommenden Saison nicht zur Verfügung stehen.

Zum Abschluß an dieser Stelle noch ein Dankeschön an Jahn Beichel für die gute Zusammenarbeit während der abgelaufenen Saison.

 

 

Was hat sich getan?

 

Aufgrund der personellen Situation haben wir schon im Dezember begonnen, die neue Runde zu planen. Mit großem Aufwand ist es uns schließlich gelungen insg. 13 neue Spieler an den Verein zu binden. Bis auf 3 Spieler wohnen alle in Malsch oder haben schon einmal früher in der Jugend des FV die Kickschuhe geschnürt.

Diese Anzahl war nach den zweimaligen Abstiegen und dem entsprechenden Aderlaß auch dringend nötig. Momentan besteht wieder ein gesunder Konkurrenzkampf in beiden Teams.

Neu an Bord ist Sascha Häßler, der von Jahn Beichel die 2.te Mannschaft übernommen hat. Unterstützt werden wir durch unsere 4 Spielausschüße Alex Lodz, Ralf Hitscherich, Ingo Küchler und Frank Maier.

Zudem hat sich unser Team weiterhin stark verjüngt. Der Altersschnitt der 1.ten Mannschaft liegt unter 23 Jahren. Auch besteht der Gesamtkader fast ausschließlich aus Malscher Spielern. Der ein oder andere Neuzugang hat  in der Vorbereitung auch schon gezeigt, das er eine Perspektive für die 1.te Mannschaft sein kann.

 

 

Wie warst Du mit der Vorbereitung zufrieden? 

 

Im Schnitt hatten wir  über 20 Mann im Training und alle haben gut mitgezogen.

Wir haben unser System Raum und Ballorientiert umgestellt, und spielen momentan mit einer  4-er Kette.

In diversen Testspielen hat dies zum Teil auch schon schon ganz ordentlich funktioniert.

Leider fehlen uns zum Saisonauftakt urlaubsbedingt noch einige Spieler.

Die ersten Wochen werden zeigen wohin der Weg führt.

 

 

Was erwartest Du für die kommende Runde 2010/2011?

 

Busenbach, Südstern, Auerbach , Mutschelbach, Herrenalb, Alem.Rüppur, Wössingen, Kleinsteinbach sind erfahrene und starke Teams. Dazu die Aufsteiger Söllingen und Bruchhausen. Auch den restl. Mannschaften ist eine gute Runde zuzutrauen.

Insgesamt spielen wir in einer sehr ausgeglichenen und starken A-Klasse.

Wer letztendlich ganz oben oder ganz unten steht wird sich zeigen.

Als Saisonziel wollen wir mit beiden Teams besser abschneiden als das in der vergangenen Saison der Fall war.

Wir wollen mit unserer jungen Truppe einen ansehnlichen Fußball spielen und  uns taktisch wie auch spielerisch weiterentwickeln .

 

 

Ich wünsche uns spannende und faire Spiele und ein positives Miteinander im Verein.

 

 

Mit sportlichem Gruß

                                        Jürgen Szilard

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten