Hier klicken!


E-Junioren (U11/U10)

E1-Junioren kommen eindrucksvoll zurück

Details

Am Samstag empfingen die Malscher U11-Jungs die zweite Vertretung des SVK Beiertheim. Erneut wurden auch Finn-Louis und Semin aus der U9 rekrutiert. Konzentriert wollte man zu Werke gehen, aber wie so oft in letzter Zeit, ging der Schuß nach hinten los.

Eine unglückliche Torwartaktion führte zu einer direkt verwandelten Ecke, ein unnötiger Ballverlust und ein großes Mißverständnis in der eigenen Hälfte mit Zusammenstoß zweier FVM-Abwehrspieler, ließ die Grün-weißen mit 3:0 in Führung gehe, die sie zur Halbzeit mit tollen Spielzügen zu einem komfortablen 4:0 ausbauen konnten.
Bemerkenswert die Moral, mit der die Malscher Jungs nach der Pause aus der Kabine kamen. Bedingungslose Balleroberungen im Mittelfeld, fintenreiche und dynamische Flankenläufe aber auch zahlreiche verpasste Großchancen waren nach Dajos 1:4 Treffer, der von Carsten prima vorbereitet wurde, an der Tagesordnung. Offener Beifall von den Eltern beider Lager begleiteten die zweite Hälfte bei schönstem Wetter. Dann gelang Paul ca. 10 Minuten vor Ende der Partie mit einem Doppelpack der Anschluss und das begeisternde Spiel mit zwei tollen Kinderteams und zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten endete nach einem Kopfballtreffer von Pascal nach Freistoß absolut leistungsgerecht 4:4.

Für den FV Malsch im Einsatz waren: Luca (Tor), Carsten, Dajo, Fabian, Fabio, Finn-Lois, Pascal, Paul, Semin und Tom.

Bericht: JK

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten