Hier klicken!


E-Junioren (U11/U10)

E2- Junioren gewinnen Wolfgang-Schmidt-Cup in Blankenloch

Details

Am Samstag 28.01.2012 fand in der Sporthalle in Blankenloch der 8. Wolfgang-Schmitt-Cup statt. In der Vorrunde traf man auf den SV Blankenloch, Fortuna KIrchfeld und den VFB Grötzingen. Im ersten Spiel der Vorrunde traf man auf den SV Blankenloch der unseren Jungs zeigte, was möglich ist wenn die Einstellung stimmt und man versucht Fussball zu spielen.

Das Spiel ging verdient mit 2:1 verloren. Die  „deftige“ Ansprache des Trainerduos vor dem nächsten Spiel zeigte dann Wirkung. Unsere Freunde aus Kirchfeld bekamen leider den Frust aus dem ersten Vorrundenspiel zu spüren, und wurden mit 8:1 regelrecht abgeschossen. Der dritte Vorrundengegner der VFB Grötzingen, war nun gewarnt!  Mit allen Spielern in der eigenen Hälfte positioniert, wollte man von Seiten des VFB wohl kein Debakel erleben. Trotz zahlreicher Chancen unserer Jungs konnte man nicht mehr als zwei Tore auf Seiten des FV Malsch verbuchen. In Halbfinale traf man dann auf die Jungs des SVK Beiertheim, schon nach drei Minuten stand es 2:0 für den FV Malsch. Statt weiter Tore zu erzielen versuchten die Jungs wohl schon die Kräfte für das Finale zu schonen. Nach dem Anschlußtreffer des SVK wurde es dann doch noch einmal eng. Im Finale traf man dann erneut wieder auf den SV Blankenloch.  Allerdings war sich das Trainerteam schon vor dem Spiel sicher, welche Mannschaft heute das Finale gewinnt. Wer in den Augen der Jungs den Willen zum Siegen sah, der musste keine Bedenken haben.  Selbst der  Herr in Schwarz  konnte den Jungs des FV Malsch den Sieg an diesem Tag nicht nehmen.  


Es spielten:  Lennart Kühn, Moriz Weißer, Luca Gräfinger, Tizian Schwabe, Timo Kustos, Loris Sammüller, Noah Tippelhoffer, Niklas Nussbaum

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten