Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

U 13- Junioren / D 1: Verdienter Sieg in Neureut

Details

Wie würde unser Team 2002 die Auftaktniederlage weggesteckt haben? Die Fahrt nach Neureut sollte Aufschluss darüber erteilen. Nach wenigen Minuten war klar dass die Jungs dieses mal nicht gewillt waren den Platz als Verlierer zu verlassen. Kampfkraft und Laufbereitschaft stimmten und das frühe 1 : 0 verlieh Sicherheit.

Leider wollte das zweite Tor nicht fallen. Noch zwei Lattentreffer, dann war Halbzeit. Nach der Pause verstärkte der FC Neureut seine Bemühungen und nach einem feinen Angriff fiel der Ausgleich. Nun verflachte die Partie, mit Chancen auf beiden Seiten. Würde der „ lucky punch“ noch gelingen? Ja, kurz vor dem Schlusspfiff gab es einen Freistoss für Malsch. Timo Kustos nahm Maß und zirkelte das Leder in unnachahmlicher Weise unter die Latte. Grosser Jubel, noch ein wenig zittern, dann pfiff der souveräne Schiedsrichter die Partie ab. Ein Auswärtssieg bei dem starken Team des FC Neureut- das konnte sich sehen lassen. Nun darf den nächsten Partien recht entspannt entgegengesehen werden!

FC Neureut U 13  -  FV Malsch U 13        1 : 2

Für den FV Malsch waren am Ball: Lennart Kühn ( Tor ), Till Balzer, Tim Powalka, Marcel Szilard, Timo Kustos, Loris Sammüller, Noah Tippelhoffer, Moriz Weißer, Luca Gräfinger, Jonas Gröschel, Jona Gutruf, Yannick Rastetter, Sebastian Taller. 

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten