Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D 1 / U 13- Junioren: Arbeitssieg in Blankenloch

Details

Ein Sonntagvormittag- der Nebel wich dem Sonnenschein, Kaffee und Brezeln standen zum Kauf bereit (netter Service des Gastgebers). Aber Gastgeschenke würde der SV Blankenloch sicher keine verteilen.

In der ersten Hälfte wogte das Spiel hin und her, doch mit zunehmender Spieldauer verlagerte sich das Geschehen vor das Tor unseres Gegners. Ein prima Keeper, Pech und überhastetes Handeln verhinderten zunächst den Malscher Torjubel. Dann war der Ball im Netz, aber der Schiri hatte kurz zuvor gepfiffen. So ging es torlos in die Kabine.

Nach Wiederanpfiff erhöhten unsere Jungs des Jahrgangs 2002 das Tempo und ein gekonnt vorgetragener Angriff brachte die hochverdiente Führung. Als ein zweiter Treffer kurz danach gelang war die Partie entschieden und das Ergebnis konnte sicher über die Zeit gebracht werden.

Ein Wort zum jungen Schiedsrichter: Er leitete sein viertes Spiel und machte seine Sache sehr gut. Sein Papa, ein früherer Auswahltrainer, bescheinigte unseren Jungs ein tadellose Leistung und meinte, dass er nur selten so ein spielstarkes D- Jugendteam erlebt hätte. Ein Lob aus berufenem Munde, das hört man gern!
 
SV Blankenloch D 1 - FV Malsch D 1 0 : 2
 
Es spielten: Lennart Kühn ( Tor ), Till Balzer, Marcel Szilard, Timo Kustos, Loris Sammüller, Jonas Gröschel, Noah Tippelhoffer, Yannick Rastetter, Moriz Weißer, Luca Gräfinger, Sebastian Taller 

Bericht: BT

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten