Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D 2- Junioren: Zwei Siege nacheinander

Details

Hut ab vor unseren D 2- Jungs! Ihr Start in die Leistungsstaffel verlief alles andere als glücklich. Zumeist musste gegen D 1- Teams angetreten werden und da war es natürlich schwer zu bestehen. In jedem Spiel wurde alles gegeben- gelaufen, um jeden Ball gekämpft. Auch bei Rückstand wurde nie aufgegeben- eine tolle, sportliche Einstellung.

Starke Gegner und eine Menge Pech, mangelnde Konzentration im Abschluss, so wurde Spiel um Spiel verloren. Aber ans Resignieren wurde nie gedacht. Die Jungs kamen fleißig ins Trainig und verbesserten sich kontinuierlich. Das Spielverständnis wuchs und auch der Zusammenhalt. Aus der Mannschaft erwuchs ein Team- von Woche zu Woche wurde man stärker. Gegen die SG Siemens Karlsruhe wurde ein hoch verdienter Punkt geholt- der Anfang war gemacht. Zum Abschluss der Vorrunde warteten die beiden Neureuter Vereine. Und nun war der Bann endlich gebrochen- nach dem ersten überzeugenden Sieg kam der nächste. Endlich konnte das geerntet werden was über Monate fleißig gesät worden war!
 
FV Malsch D 2 - FC Neureut D 2 4 : 1
 
FC Germania Neureut D 1 - FV Malsch D 2 1 : 4
 
Für den FV Malsch waren am Ball: Marvin Schumacher ( TW ), Erdem Cinar ( TW ), Maximilian Supp, Erik Frese, Jakob Weißer,
Jan- Sebastian Dietz, Jan Armbrust, Luca Birnbaum, Jonas Debald, Valentin Störr, Erdem Cinar, Lukas Werner, Erencan Celik, Flavio Speranza, Till Balzer, John Hitscherich.
 
Herzlichen Glückwunsch den Jungs und íhren Trainern Andi Schumacher, Michael Armbrust und Idris Celik. Man darf stolz auf das Erreichte sein und sich auf die Rückrunde freuen.

Bericht: BT

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten