Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D1-Junioren: Tolles Halbfinale im Pokal

Details

Zum Halbfinale im Kreispokal kam es im Federbachstadion zum Aufeinandertreffen mit dem TSV Reichenbach. Diese Begegnung wurde mit Spannung erwartet, traf doch der Drittplatzierte der abgelaufenen Kreisliagasaison auf den Vierten. Die Gäste brachten zahlreiche Unterstützer mit und auch viele Malscher wollten sich diesen Fußballleckerbissen nicht entgehen lassen. So war der Rahmen für ein Spitzenspiel bereitet. Und die Erwartungen sollten nicht enttäuscht werden. Es entwickelte sich eine packende Partie auf höchstem Niveau.

Zwei starke Abwehrreihen und zwei Spitzentorhüter machten es jedoch den Stürmern schwer. So blieben klare Torchancen Mangelware. Ohne Tore ging es in die Halbzeit und man spekulierte dass vielleicht ein Treffer die Begegnung entscheiden könnte.

Nach Wiederbeginn erhöhten unsere Jungs das Tempo und drängten Reichenbach mehr und mehr zurück. Und dann fiel auch der viel umjubelte Führungstreffer. Leider währte diese Freude nur kurz. Mit einem wunderschönen Freistoß in den Torwinkel konnten die Gäste ausgleichen. Bis zum regulären Spielende passierte nichts mehr, so dass die Verlängerung die Entscheidung bringen musste. Hier war Malsch die deutliche aktivere Mannschaft. Und dieser Mut wurde belohnt. Ein schöner Spielzug über rechts, ein harter Schuss den der herausragende Reichenbacher Torhüter nur abklatschen konnte, die vielumjubelte Führung war wieder hergestellt. Unsere Jungs blieben am Drücker - wieder ein schneller Spielzug über die rechte Seite, ein kluger Pass nach innen und zum dritten mal zappelte der Ball im Tor der Albtäler. Welch ein Jubel als der souveräne Schiedsrichter die Partie abpfiff - Malsch war im Finale und hatte mit der besten Saisonleistung Werbung für den Jugendfußball betrieben.

FV Malsch - TSV Reichenbach  3:1 nach Verlängerung

Für den FV Malsch waren im Einsatz: Till Blazer (Tor), Lennart Kühn, Marcel Szilard, Timo Kustos, Loris Sammüller, Noah Tippelhoffer, Moritz Weißer, Luca Gräfinger, Yannick Rastätter, Jona Gutruf, Jona Gerbert, Jonas Debald, Tim Powalka, Sebastian Taller

Bericht: BT

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten