Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

Zum Saisonauftakt Remis gegen Forchheim

Details

 

Am 17.9. fand bei herrlichem Fußballwetter der erste Spieltag für die D1-Junioren in der neu geschaffenen eingleisigen Kreisliga – derzeit höchste Spielklasse für D-Junioren - statt.

Nach guten Vorbereitungsspielen ging es jetzt zuhause gegen die Spfr. Forchheim endlich um Punkte. In einem temporeichen Spiel waren unsere Jungs fast permanent im Angriff, 70 % des Spiels fand in der Hälfte von Forchheim statt. Trotz dieser hohen Überlegenheit gelang es uns kaum, nennenswerte Torchancen herauszuarbeiten. So war es auch nicht überraschend, dass die 1:0 Halbzeitführung durch Robin für uns aus Abseitsposition erzielt wurde. In Hälfte zwei das gleiche Spiel, Forchheim stellte sich komplett hinten rein und versuchte mit langen Bällen, ihren schnellen Stürmer ins Spiel zu bringen. Dies gelang ihnen in der zweiten Halbzeit zweimal hervorragend, so dass wir plötzlich 1:2 hintenlagen. Kurz vor Schluss setzte sich Michi mit großem Einsatz über links durch und Qendrim vollendete gekonnt zum 2:2 Endstand. Unter dem Strich ein leistungsgerechtes Unentschieden, denn Forchheim war bei seinen wenigen Offensivaktionen doch gefährlicher als unsere Jungs. Einsatzwillen und taktische Disziplin war bei uns wie mittlerweile gewohnt hervorragend, an der Durchschlagskraft muss noch gearbeitet werden, allerdings werden die nächsten Gegner vermutlich auch nicht so defensiv stehen. Am kommenden Samstag wartet mit Langensteinbach ein gut bekannter und starker Gegner auf uns.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten