Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

SG Siemens – FV Malsch 4:1

Details

Letzten Sonntag traten die D1-Junioren bei der SG Siemens an, die uns in der Vorrunde noch deutlich dominiert hatten.

Nach 10 minütigem Tiefschlaf (war ja auch früh morgens und DSDS lag hinter den Jungs) lagen wir 0:1 zurück, dann fingen wir uns und konnten den Rest der Halbzeit offen gestalten, allerdings fielen keine Tore mehr.

 

In Halbzeit zwei brauchten wir wieder ca. 5 Minuten, um ins Spiel zu kommen, waren dann aber richtig da. Zunächst konnten wir per Elfmeter ausgleichen und setzten anschließend  Siemens mächtig unter Druck. 4 gute Chancen zur Führung blieben ungenutzt, ehe Siemens einen Konter 10 Minuten vor Schluss gekonnt abschloss und in Führung ging. Nun setzten wir alles auf eine Karte, wurden aber leider nicht belohnt, ganz im Gegenteil, zwei weitere Gegentore gegen unsere entblösste Abwehr sorgten für den 4:1 Endstand.

 

Unter dem Strich bekamen wir ein tolles Fussballspiel zu sehen mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Die Niederlage war nicht ganz unverdient, denn Siemens hatte die etwas reifere Spielanlage, fiel aber deutlich zu hoch aus.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten