Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D-Junioren Hallenkreismeisterschaften

Details

Leidernur“ der fünfte Platz

Halbfinale hieß das Minimalziel unserer D-Juniorenmannschaft bei der Endrunde um die Hallenkreismeisterschaften, aber dies wurde wegen einem Tor leider verpasst.

In allen drei Gruppenspielen waren wir die eindeutig bessere Mannschaft, konnten dies aber nicht konsequent in Punkte umwandeln. Letztendlich blieb das Halbfinale verwehrt, weil man im letzten Spiel gegen den PSK nur mit 1:0 gewann und ein Sieg mit  zwei Toren unterschied notwendig gewesen wäre. Nutznießer war der Gegner aus der ersten Partie, der Karlsruher SV, von dem man sich trotz deutlicher Überlegenheit nur 1:1 getrennt hatte. Am Ende war dieser mit dem gleichen Punkt- und Torverhältnis aufgrund der mehr geschossenen Tore ins Halbfinale eingezogen.

 

Vergeigt wurde die ganze Sache allerdings im zweiten Spiel des Tages gegen die SG Siemens, der man mit 1:2 unterlag, obwohl nach Chancenlage ein 6:1-Sieg fast Pflicht gewesen wäre.  

 

Insgesamt muss man der Mannschaft – insbesondere mit Blick auf die Vor- und Zwischenrunde - ein exzellentes Zeugnis ausstellen. Leider klappte es am  entscheidenden Tag mit dem Tore schießen nicht wie gewohnt - der Rest war vollkommen o.k., es war einfach nicht unser Tag!

 

Die Bilanz der Hallenrunde kann sich dennoch sehen lassen: Von 20 absolvierten Spielen wurden 15 gewonnen bei zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Ein Dank an die Mannschaft für die tollen Spiele – weiter so, wir freuen uns auf die Feldrunde, die am Sa., 03.03.2012 mit einem Auswärtsspiel bei der SG Siemens startet. 
Glückwünsche gehen an den KSC zum erreichen des Titels sowie nach Reichenbach für die Vizemeisterschaft.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten