Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D1-Junioren: Klasseleistung im Spitzenspiel

Details

Ein richtig gutes D-Juniorenspiel bekamen die Zuschauer in Reichenbach zu sehen. Mit dem TSV Reichenbach und dem FV Malsch standen sich die punktgleichen direkten Verfolger vom uneinholbaren Spitzenreiter KSC gegenüber. Zu Beginn des Spiels hatten wir klare Feldvorteile ohne uns allerdings die ganz großen Chancen herauszuarbeiten.

Mehr als überraschend dann die 1:0 Führung für Reichenbach durch ein blitzsauberes Eigentor. Danach bekam Reichenbach Übergewicht, schaffte es aber auch nicht, sich gute Chancen herauszuarbeiten. So musste der Schiedsrichter helfen, indem er ein klares Aus trotz Handzeichen ignorierte. Wir stellten das Spielen ein, Reichenbach nicht und erhöhte auf 2:0. Zur Halbzeit stellten wir um und spielten deutlich offensiver. Reichenbach hatte kaum noch Zugriff auf das Spiel, wir drückten und konnten uns reihenweise Chancen erarbeiten. Zweimal konnten wir vollstrecken, einmal stoppte uns die Latte und einen Elfmeter verschossen wir auch noch. Reichenbach hatte allerdings auch noch richtig gute Konterchancen, die unser Keeper Kimon überragend parierte. So blieb es beim leistungsgerechten Unentschieden, das Reichenbach vermutlich den Weg zur Vizemeisterschaft freimacht. Leider wurde das Spiel gegen Ende von beiden Seiten überhart geführt und bei einer dieser Aktionen verletzte sich unser Torhüter Jannik, dem wir von dieser Stelle aus gute Besserung wünschen.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten