Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D1 Junioren – Niederlage in Beiertheim

Details

Die D1 Junioren spielten am vergangenen Samstag beim SVK Beiertheim, dem man sich mit 1:0 Toren beugen musste.

Die Mannschaft durchlebt derzeit einen Selbstfindungsprozess und hat deutliche  Abstimmungsprobleme zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen. Das schnelle und attraktive Kurzpassspiel, bisher Markenzeichen unserer Jugend, scheint in Vergessenheit geraten. Ein Spiel ohne Ball fand nahezu nicht statt. Stattdessen wurde dieser hastig aus der Verteidigung hoch und weit nach vorne geschlagen. Der Ball kam aber vom Gegner ebenso schnell zurück und man wartete förmlich auf den Gegentreffer, der dann noch vor der Halbzeitpause fiel.

 


Obwohl uns die Beiertheimer teilweise deutlich an Körpergröße überlegen waren, versuchten wir es nach der Pause mit der gleichen, ungefährlichen Spielweise und konnten den Gegner nahezu nie in Verlegenheit bringen. So ergab man sich am Ende der Niederlage.

 


Nun gilt es einen funktionsfähigen Spielstil zu finden, will man am nächsten Samstag dem KSC Paroli bieten.

 



Es spielten: L. Bechler, S. Keck (Torwart), D. Schorb, T. Strnadl, N. Huditz, R. Herkelmann, V. Marotta, J. Remus, D. Lisius, M. Giel,  F. Uihlein und B. Fischer

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten