Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D1 Junioren – Tabellenführer SG Siemens behält weiße Weste

Details

Bei besten Witterungs- und Platzbedingungen empfingen die D1-Junioren den ungeschlagenen Tabellenführer von der SG Siemens. Die Malscher kamen gut ins Spiel und setzten die Karlsruher mächtig unter Druck. S. Keck spielte nach dem Abklingen seiner Fußverletzung erstmals wieder längere Zeit in zentraler Position und machte sein bestes Spiel der Saison.

Weitere Aktivposten aus dem Mittelfeld wie D. Lisius, D. Schorb und N. Huditz ließen deren Gegenspieler und insbesondere deren Trainer nicht zur Ruhe kommen. Zur Halbzeit stand es 0:0.

 



Die Jungs schenkten sich auch in der zweiten Hälfte nichts. Der Schiedsrichter war immer auf Ballhöhe, um so verwunderlich waren dessen Entscheidungen. Nach einem nicht gegebenen Handspiel der Karlsruher bekamen diese kurz vor Spielende die Chance zum Führungstreffer, den sie dann bis zum Abpfiff verteidigten.

 



Als Fazit ist zu sagen, dass Siemens nicht unverdient gewonnen hat, jedoch wäre ein Unentschieden auch okay gewesen. Ihr „Schwarz-Gelben“ zusammen mit dem „Grünen“ im Tor habt eine klasse Mannschaftsleistung abgeliefert. Das hat richtig Spaß gemacht, euch zu zuschauen. Macht weiter so.

Das Album mit weiteren Fotos wird in Kürze auf der FV-Malsch Facebook-Seite veröffentlicht.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten