Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D2-Junioren SV Spielberg - FV Malsch 2:0

Details

Nach nunmehr fünf Auswärtssiegen bei den bisherigen Vorrundenspielen ist durch die Niederlage in Spielberg diese Serie nun leider gerissen. Nach einem kurzen Abtasten erarbeiteten sich die Spielberger immer mehr Spielanteile.

Unser Team agierte in dieser Phase viel zu passiv und unkonzentriert, gab eroberte Bälle zu leicht wieder ab und bekam keinen richtigen Zugriff zum Spiel. So war es denn auch nicht verwunderlich, dass der Gegner, nachdem er noch mit einem Lattenschuss gescheitert war, das Führungstor erzielen konnte. Unser ansonsten gut haltender Schlussmann Sam hatte hierbei keine Chance.


In der zweiten Halbzeit präsentierten sich sich unsere Jungs dann mit mehr Biss, arbeiteten besser gegen den Gegner und konnten ihrerseits dem erwartet starken Gastgeber Chancen abtrotzen. Leider kam allerdings nichts Zählbares dabei heraus.
Als dann kurz vor Schluss die Spielberger einen indirekten Freistoß im Sechszehner zugesprochen bekamen, konnten diese dann mit einem platzierten Flachschuss den 2:0 Endstand herstellen.


Ein Spiel bei dem mit einem anderen Auftreten in der ersten Halbzeit sicherlich mehr möglich gewesen wäre.

Es spielten:
Sam Bobschek, Dominik Lumpp, Alper Cetinkaya, Christoph Müller, Nick Huditz, Yannik Peukert, Fabian Schwan, Emre Karadag, Luca Marotta, Ferdinand Uihlein, Lukas Rosenau, Luis Sehrig

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten