Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D2 - FV Malsch 2 - SV Langensteinbach 1 1:5

Details

Zum Abschluss der Hinrunde empfing unser D2-Team die Mannschaft aus Langensteinbach. Gleich zu Beginn des Spiels bestimmte der körperlich überlegene Gegner das Geschehen auf dem Rasen und kam zu den ersten Chancen.

Nach etwa 10 Minuten kamen dann unsere Spieler besser in die Zweikämpfe und konnten das Spiel dadurch etwas ausgeglichener gestalten. Trotzdem blieben die Langensteinbacher insgesamt kompakter und gefährlicher, scheiterten aber auch das ein ums andere Mal an den Glanzparaden unseres Torwarts Sam. Nach einem Eckball in der 25. Minute verirrte sich dann leider doch der Ball just in dem Moment im Malscher Gehäuse, als alle schon gedacht haben, dass die Situation bereinigt sei. Die Chance zum Ausgleich eine Minute später wurde nach einer schönen Kombination jedoch kläglich vergeben.

 

In der zweiten Halbzeit erzielte Ferdinand nach einem schönen Solo den Ausgleich, doch keine zwei Minuten später, konnte der Gegner dann den alten Vorsprung wieder herstellen. Nachdem nun unsere Mannschaft alles auf eine Karte setzte, konnten die Langensteinbacher durch zwei weitere Konter sowie einem weiteren Eckball das Endergebnis herstellen.

 

Somit überwintert man nun auf Platz 5 der Tabelle und schloss die Vorrunde mit einem gemeinsamen Essen und Spezi-Humpen ab.
 
Vielen Dank an Lillo für die Einladung.


Es spielten:
Sam Bobschek, Dominik Lumpp, Marcel Gassenmaier, Alper Cetinkaya, Christoph Müller, Lukas Rosenau, Yannik Peukert, Fabian Schwan, Emre Karadag, Leon Ilic, Luis Sehrig, Ferdinand Uihlein

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten