Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D2 – Erster nach der Vorrunde bei der D-Junioren Hallenkreismeisterschaft

Details

Bereits am 08.12.2012 spielte die D2 in der Ufgauhalle in Forchheim die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in Staffel 9. Die Jungs präsentierten teilweise in Perfektion lang vermisste Eigenschaften wie direktes Kombinationsspiel und Spielintelligenz. Als sicherer Rückhalt in der Abwehr zeigten sich V. Marotta und C. Müller von ihrer besten Seite.

Die Offensivkräfte T. Strnadel, L. Marotta, F. Uihlein und D. Lisius erspielten unzählbare Torchancen, ließen dabei den Ball und den Gegner laufen und brachten die gegnerischen Abwehrreihen immer wieder in große Bedrängnis. An diesem Tag konnte nur der SC Neuburgweier in einer äußerst spannenden und umkämpften Partie auf Augenhöhe mitspielen. Die Neuburgweierer gingen dabei 2mal in Führung, doch die D-Junioren bewiesen große Moral und mit einem unbeugsamen Willen erreichten sie am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden. Die Mannschaft nimmt am Ende der Vorrunde mit 20 geschossenen Toren bei 4 Gegentreffern Tabellenplatz 1 ein. Man darf gespannt sein, wie die Mannschaft die Rückrunde angeht, welche am 12.01.2013 in der heimischen Bühnsporthalle gespielt wird. Allen Eltern wünschen die Verantwortlichen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Es spielten: S. Bobschek, C. Müller, V. Marotta, F. Uihlein, L. Marotta. T. Strnadel und D. Lisius

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten