Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D1 Junioren – Viertbeste Hallen-Mannschaft im Kreis Karlsruhe

Details

Am vergangenen Wochenende wurde die Endrunde der bfv-Hallenkreismeisterschaft D-Junioren 2012/2013 in der Sporthalle in Linkenheim ausgetragen. Unsere Jungs um Trainer Marco Huditz waren in der Gruppe mit dem KSC, Beiertheim und Bruchhausen.


Im ersten Spiel war vermutlich der Respekt oder der fehlende Spielwitz die Ursache für 1:3 Niederlage gegen die Jungs vom Wildpark. In der zweiten Begegnung schlugen die Malscher den späteren Hallenkreismeister 2013 SVK Beiertheim mit 1:0. In einem hochdynamischen Spiel schirmten die Malscher die körperlich überlegenen Beiertheimer gut ab und gelangten ihrerseits zum Siegtreffer. Im dritten Spiel der Vorrunde traf man auf den Nachbar aus Bruchhausen. Diese gingen mit 1:0 in Führung, Malsch glich aus und schoss das Tor zum 2:1 Endstand. Somit war als Gruppenzweiter der Weg frei ins Halbfinale.



Im Halbfinale traf man auf die SG Siemens, die zwei Deckungsfehler eiskalt zum 2:0 Sieg nutzten. Im kleinen Finale gegen den FC Vikt. Jöhlingen trennte man sich ebenfalls mit 0:2. Als Aktivposten ist Silas zu nennen, der alle vier Tore für Malsch erzielte.

Unter 84 teilnehmenden Mannschaften den vierten Platz zu erreichen, ist für den FV Malsch ein Lob wert.

Das Lob gilt u.a. dem ausscheidenden Trainer Marco Huditz, der die Kinder seit sieben Jahren ehrenamtlich trainiert, gefördert und betreut hat. Marco wir danken dir für dein Engagement als Trainer beim FV Malsch und wünschen dir für die Zukunft alles Gute.

Es spielten: S. Keck, N. Huditz, L. Bechler, J. Remus, B. Fischer, D. Schorb, K. Sammüller

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten