Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D1–Junioren schießen sich mit einem 5:0 Sieg auf den fünften Platz

Details

Mit dem Spiel am vergangenen Freitag gegen die Post Südstadt Karlsruhe gelang der D1-Jugend ein toller Rundenabschluss. Die Malscher waren bereits in der Anfangsphase dominant und gingen durch ein Tor von M. Giel früh in Führung.

L. Marotta gab kurz darauf dem gegnerischen Torwart durch einen platzierten Schuss ins Eck das Nachsehen. Ein an N. Huditz gegangenes Foul im Strafraum verwandelte D. Schorb sicher zum 3:0. Demselben Spieler gelang es durch einen weiteren Strafstoß auf 4:0 zu erhöhen. Diesmal wurde L. Marotta vor dem gegnerischen Tor zu Fall gebracht. Der gefoulte Akteur spielte kurz vor Spielschluss D. Schorb mit einer sehenswerten Vorlage frei und dieser schoss mit seinem dritten Tor die D-Junioren auf den 5. Tabellenplatz.

Nach den Problemen in der Vorrunde, in der sich der ältere und jüngere Jahrgang erst finden und zusammenwachsen musste, tritt die Mannschaft nun als geschlossene Einheit auf. Das Bestreben von Trainer Marotta auf Kameradschaft zu setzen, zahlte sich am Ende der Runde doch noch aus.

Wir sind optimistisch und schauen gespannt in die Zukunft, welche spannenden Spiele uns in der nächsten Runde erwarten.

 

 

 

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten