Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

U13-2; FV Linkenheim 2 - FV Malsch 5:1 (1:0)

Details

Augenhöhe reichte nicht.
In einem ausgeglichenen guten D-Juniorenspiel, bei welchem sich beide Mannschaften alles abverlangten, zeigten unsere Jungs sogar die bessern Spielkombinationen. In der Anfangsphase gerieten wir jedoch schon früh durch ein Missverständnis nach dem Motto "nimm du ihn ich hab ihn sicher" in Rückstand.

Davon ließen sich die Jungs nicht beeindrucken und zeigten immer wieder, dass sie heute viel Spaß am Fussballspielen mitgebracht hatten. Leider konnten wir heute, mit Ausnahme des Freistoßhammers von Sebastian, die uns bietenden Torchancen nicht nutzen, so daß der FVL Mitte der 2. Halbzeit das Spiel mit einigen Kontern gegen unserer zumeist gute, aber mittlerweile etwas zu weit aufgerückte, Hintermannschaft für sich entscheiden konnte. Gut gespielt, alles gegeben - so darf und kann auch verloren werden.

Für den FV MALSCH spielten:

Erdem E. Cinar, Lukas Werner, Christopher Dehm, Sebastian Taller (1), Luis Sehrig, Luca Gräfinger, Brooklyn Kwasniok, Okan Oguz, Florian Beyer , Niklas Balthasar, Valentin Störr

Bericht: BR

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten