Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

U13 Junioren siegen gegen SG DJK/FV Daxlanden 10:0

Details

Bei herrlichem Kaiserwetter präsentierte sich unser Team am Tag der Deutschen Einheit gleich zu Beginn hochkonzentriert. Der Gegner wurde von Anfang an unter Druck gesetzt und so stand es bereits nach 3 Minuten durch einen Doppelschlag von Silas nach schöner Vorarbeit von Marvin sowie Luca 2:0.

Fünf Minuten später erhöhte Luca mit einem platzierten Flachschuss das Ergebnis. Bezeichnend für die gute Mannschaftsleistung war, dass die Daxlander erst gegen Mitte der ersten Halbzeit erstmals vor dem Gehäuse von Sam auftauchten konnten. Doch ihre Bemühung verpuffte und stattdessen zogen unsere Jungs das Tempo nochmals an und stellten mit drei weiteren sehenswerten herausgearbeiteten Treffern durch Marvin, Silas und Moritz den 6:0 Halbzeitstand her.
 

Auch in der zweiten Halbzeit ging die Post weiter ab. So konnten sich zwei Mal Luca - darunter ein Elfmeter,  Moritz und Silas erneut in die Torschützenliste eintragen. Die zwischenzeitlich resignierenden Gäste konnten sich lediglich durch einen Lattenschluss gegen Ende der zweiten Halbzeit in Szene setzen.

Es spielten:
Sam Bobscheck, Alper Cetinkaya, Robin Herkelmann, Marvin Giel, Luca Marotta,  Silas Keck, Valentin Marotta, Christoph Müller, Dominik Lumpp, Luis Sehrig, Ferdinand Uihlein, Moritz Essig, Lukas Rosenau

 

Bericht RL, Fotos SK

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten