Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

D-Junioren U13-2 FSSV Karlsruhe - FV Malsch 2:0 (0:0)

Details

Beste Saisonleistung

Gegen den Tabellenzweiten aus Karlsruhe zeigten unsere Jungs heute eine ihrer besten Saisonleistung, und daß man mit einer engagierten Leistung auch mit den Gegnern aus dem oberen Tabellendrittel mithalten kann. So sah man von Beginn an vom FVM im Spiel nach vorne immer wieder schöne Spielkombinationen, welche zu einigen guten Torchancen führten.

Wegen der fehlenden berühmten letzten 10 cm oder aber eines in letzter Sekunde im Weg stehenden Abwehrbeines führten diese leider nicht Erfolg. Aber auch im Defensivverhalten zeigte die Mannschaft ein verbessertes Auftreten, so daß man den Gegner fast immer im Griff hatte. Und bei den wenigen Torgelegenheiten des FSSV hielt unser glänzend aufgelegter Torwart uns im Spiel. Mit dem Unentschieden zur Halbzeitpause hatten unsere Jungs zu Beginn der zweiten Hälfte mächtig etwas vor, konnten aber auch zwei sehr gut herausgespielte Einschussmöglichkeiten nicht nutzen.

Mitte der 2. Halbzeit liesen dann, auch verletzungsbedingt, unsere Kräfte doch etwas nach, und man übersah die Gefahr eines mit dem Ball seitlich in den Strafraum einlaufenden Gegenspielers, wecher mit einem trockenen unhaltbaren Schuss uns in Rückstand brachte. Aber auch bis zum Schlusspfiff, mit welchem noch das 2.Tor viel, gaben unsere Jungs nie auf. Fazit: Aufgrund der gezeigten ersten erkennbaren Leistungsentwicklungen kann man positiv in die Zukunft blicken.
 

Für den FV MALSCH spielten: Alessio Remili , Lukas Werner, Christopher Dehm, Sven Merz, Yannik Peukert, Luis Sehrig, Emre Karadag, Erdem E. Cinar, Florian Beyer, Niklas Balthasar.

Bericht: BR

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten