Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

SC Konstanz-Wollmatingen zu Gast beim Team 2002

Details

 Am vergangenen Samstag kamen unsere Freunde des SC Konstanz-Wollmatingen zum Besuch nach Malsch. Insgesamt 24 Kinder und 8 Betreuer trafen am späten Nachmittag auf dem heimischen Sportgelände ein. Nach einer leckeren Stärkung durch Chefkoch Andi in der Sportgaststätte wurde noch bis spät in die Nacht auf dem Sportgelände und später dann in der Federbachhalle gekickt. Die Eltern und Trainer saßen im Clubhaus zusammen und führten noch lange „Fachgespräche“. Nach einer kurzen Nacht in der Federbachhalle, wurde am Sonntagmorgen bei herrlichem Sonnenschein auf der Terrasse am Clubhaus zusammen gefrühstückt. Das obligatorische Freundschaftspiel durfte natürlich nicht fehlen. Da unsere D1 Junioren zeitgleich zum Spitzenspiel der D-Junioren Kreisliga beim Karlsruher SC antraten - Endergebnis 0:2 für den FV Malsch - mussten unsere E-Junioren antreten. So spielte das Team 1 durchmischt mit überwiegend E-Juniorenspielern 0:6. Das Team 2 trennte sich wie es sich für solch ein Freundschaftspiel gehört, 2:2 Unentschieden. Nach den Matches traf man sich dann nochmals auf der Terrasse am Clubhaus um zusammen zu grillen und sich für den lange Nachhauseweg nochmals zu stärken. Insgesamt ein schönes Wochenende mit tollen und netten Gästen aus Konstanz. Das Team 2002 und der FV Malsch freut sich schon auf ein Wiedersehen am MarottaCup 2014 in neun Wochen, und hoffentlich bald wieder am Bodensee.
 Danke an unsere Frühstückshelferinnen Gudrun und Elli, Sven und den C-Juniorenspielern Ben, Jannik und Freddy am Grill, Mauro und dem ganzen Team der Sportgaststätte für das leckere Essen.
Danke auch an Eugen für die netten Worte am Samstagabend, sowie Gerald für die Organisation um die Federbachhalle.
Am vergangenen Samstag kamen unsere Freunde des SC Konstanz-Wollmatingen zum Besuch nach Malsch. Insgesamt 24 Kinder und 8 Betreuer trafen am späten Nachmittag auf dem heimischen Sportgelände ein. Nach einer leckeren Stärkung durch Chefkoch Andi in der Sportgaststätte wurde noch bis spät in die Nacht auf dem Sportgelände und später dann in der Federbachhalle gekickt. Die Eltern und Trainer saßen im Clubhaus zusammen und führten noch lange „Fachgespräche“. Nach einer kurzen Nacht in der Federbachhalle, wurde am Sonntagmorgen bei herrlichem Sonnenschein auf der Terrasse am Clubhaus zusammen gefrühstückt. Das obligatorische Freundschaftspiel durfte natürlich nicht fehlen. Da unsere D1 Junioren zeitgleich zum Spitzenspiel der D-Junioren Kreisliga beim Karlsruher SC antraten - Endergebnis 0:2 für den FV Malsch - mussten unsere E-Junioren antreten. So spielte das Team 1 durchmischt mit überwiegend E-Juniorenspielern 0:6. Das Team 2 trennte sich wie es sich für solch ein Freundschaftspiel gehört, 2:2 Unentschieden. Nach den Matches traf man sich dann nochmals auf der Terrasse am Clubhaus um zusammen zu grillen und sich für den lange Nachhauseweg nochmals zu stärken. Insgesamt ein schönes Wochenende mit tollen und netten Gästen aus Konstanz. Das Team 2002 und der FV Malsch freut sich schon auf ein Wiedersehen am MarottaCup 2014 in neun Wochen, und hoffentlich bald wieder am Bodensee.
 Danke an unsere Frühstückshelferinnen Gudrun und Elli, Sven und den C-Juniorenspielern Ben, Jannik und Freddy am Grill, Mauro und dem ganzen Team der Sportgaststätte für das leckere Essen.
Danke auch an Eugen für die netten Worte am Samstagabend, sowie Gerald für die Organisation um die Federbachhalle. AA
Am vergangenen Samstag kamen unsere Freunde des SC Konstanz-Wollmatingen zum Besuch nach Malsch. Insgesamt 24 Kinder und 8 Betreuer trafen am späten Nachmittag auf dem heimischen Sportgelände ein.

Nach einer leckeren Stärkung durch Chefkoch Andi in der Sportgaststätte wurde noch bis spät in die Nacht auf dem Sportgelände und später dann in der Federbachhalle gekickt. Die Eltern und Trainer saßen im Clubhaus zusammen und führten noch lange „Fachgespräche“.

Nach einer kurzen Nacht in der Federbachhalle, wurde am Sonntagmorgen bei herrlichem Sonnenschein auf der Terrasse am Clubhaus zusammen gefrühstückt. Das obligatorische Freundschaftspiel durfte natürlich nicht fehlen.

Da unsere D1 Junioren zeitgleich zum Spitzenspiel der D-Junioren Kreisliga beim Karlsruher SC antraten - Endergebnis 0:2 für den FV Malsch - mussten unsere E-Junioren antreten. So spielte das Team 1 durchmischt mit überwiegend E-Juniorenspielern 0:6.

Das Team 2 trennte sich wie es sich für solch ein Freundschaftspiel gehört, 2:2 Unentschieden. Nach den Matches traf man sich dann nochmals auf der Terrasse am Clubhaus um zusammen zu grillen und sich für den lange Nachhauseweg nochmals zu stärken. Insgesamt ein schönes Wochenende mit tollen und netten Gästen aus Konstanz.

Das Team 2002 und der FV Malsch freut sich schon auf ein Wiedersehen am MarottaCup 2014 in neun Wochen, und hoffentlich bald wieder am Bodensee.

Danke an unsere Frühstückshelferinnen Gudrun und Elli, Sven und den C-Juniorenspielern Ben, Jannik und Freddy am Grill, Mauro und dem ganzen Team der Sportgaststätte für das leckere Essen.
Danke auch an Eugen für die netten Worte am Samstagabend, sowie Gerald für die Organisation um die Federbachhalle.

Bericht und Foto: JG

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten