Hier klicken!


D-Junioren (U13/U12)

U13, so wird man Meister ...

Details

nach einer langen Osterpause waren die Jungs zu gast in Friedrichtal.
Man ließ in den ersten Minuten gleich zwei / drei gute Torchancen aus, dann verflachte das Spiel bis zur Halbzeit zunehmend mehr. So ging man überraschend mit 0:0 in den Pausenstand.
In der zweiten Halbzeit erhöhten die Jungs den Druck und es erfolgte Angriff über Angriff auf das Tor vom Gegner.

Nach einem kapitalen Fehler in der Abwehr gerieten die Jungs zum ersten Mal in dieser Runde zum 0:1 in Rückstand. Postwendend erzielten wir jedoch das 1:1 durch Joker Moritz Essig. Danach erfolgten mehrere Sturmläufe auf das Tor des Gegners, wobei Latte und Pfosten die Führung verhinderte. Mit dem letzten Angriff in der 60. Minute schoss Malsch ebenfalls durch Moritz das glückliche aber verdiente 2:1 Siegtor.

Auch solche Spiele muss man gewinnen. Selten hat sich die Mannschaft über einen solchen Arbeitssieg so gefreut. Kompliment an den Gegner Friedrichtal, der sich vehement und sehr fair gegen die Niederlage gewehrt hat.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten