Hier klicken!


C-Junioren (U15)

C- Junioren / U 15: Mit 7 Punkten in „Englischer Woche“

Details

Nach dem 13:0-  Sieg gegen FC Pfinztal und dem 5:0- Sieg gegen Beiertheim wo die Mannschaft in allen mannschaftsteilen durchgehend  eine gute Leistung erbrachte, ging es gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Eggenstein. In einem Spiel bei dem der Gegner uns körperlich überlegen war, zeigte unsere junge Mannschaft Kampfgeist, Einsatz und Willen um gegen einen starken Gegner zu überstehen.

Die Mannschaft vom FV Malsch ging bei diesem Spiel an ihre Grenzen und erkämpfte sich verdient ein 1:1- Unentschieden. Nach einem frühen 0:1-  Rückstand in der 2. Minute gelang postwendend unserer Mannschaft der 1:1-  Ausgleichs durch Alper. So ging man in die Halbzeit. Nach erneutem Anpfiff übernahm unsere Mannschaft immer mehr das Kommando und hatte die eine und andere Chance das Spiel für sich zu entscheiden. In dieser Phase waren unsere Jungs konditionell dem Gegner überlegen.

Das Spiel endete letztlich mit einem verdienten 1:1- Unentschieden. Damit haben unsere Jungs 7 Punkte auf der Habenseite womit das Trainerteam  Mauro und  Wolle hochzufrieden sind. Wir hoffen, dass die Jungs in den nächsten Wochen an ihrem Trainingsfleiß  festhalten und somit weiterhin gepunktet werden kann. Dank gilt den Spielern aus der D- und B- Jugend die die Mannschaft erfolgreich unterstützt haben.

Torschützen gegen  Beiertheim : Moritz Essig 2 x ; Jonathan Remus 1 x; Luca Marotta 1 x und Luca Gräfinger 1 x. Gegen Eggenstein: Alper Cetinkaya 1 x.

Bericht: JG

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten