Hier klicken!


C-Junioren (U15)

C-Junioren Kreisliga: Sieg im Spitzenspiel

Details

Tabellenzweiter gegen Erster- mehr Spitzenspiel geht einfach nicht. Und so reisten unsere Jungs der C1 am Sonntag Vormittag nach Beiertheim. Dort wartete ein Verein der seit langem für eine intensive Jugendarbeit bekannt ist. Und die Duelle mit Malsch gehören in jeder Saison zum Spannendsten was der Juniorenfussball zu bieten hat.

Wie so oft machten unsere Jungs das Spiel. Konzentriert, kampf- und kombinationsstark, allein was fehlte war der Torjubel. Den hatte man so manches Mal auf den Lippen, aber der hervorragende Beiertheimer Torwart verhinderte mit Glanzparaden die Führung. Drei Mal knallte das Leder an den Pfosten. Normalerweise rächt sich das Auslassen bester Torgelegenheiten. Doch an diesem Tag war der Fußballgott ein Gelb- Schwarzer. Allerdings mussten die Malscher Fans bis zur 69. Minute warten bis Kapitän Moriz Weißer das Runde im Eckigen unterbringen konnte. Dann war Schluß und man konnte mit einem hochverdienten Sieg die Heimreise an den Federbach antreten. Kompliment an die Jungs, Kompliment an die Trainer und Betreuer- da wächst etwas ganz Besonderes heran...

SVK Beiertheim - FV Malsch  0 : 1

Für den FV Malsch spielten: Till Balzer ( Tor ), Luca Marotta, Yannick Rastetter, Marcel Szilard, Emre Karadag, Justin Dotzauer, Niklas Nußbaum, Alper Cetinkaya, Robin Herkelmann, Loris Sammüller, Moriz Weißer, Christoph Müller, Moritz Essig, Timo Kustos

Bericht: BT, Foto: Taktikfuchs76 auf www.fusball.de

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten