Hier klicken!


C-Junioren (U15)

C1-Junioren: Punktgewinn in Nöttingen

Details

Zum fälligen Rundenspiel musste man gegen die Jungs aus Nöttingen antreten. Ausgetragen wurde die Partie auf dem Kunstrasenfeld in Wilferdingen. Das Spielen auf dem Kunstrasen- das ist immer ungewohnt und man benötigt einige Minuten um sich darauf einzustellen.

Die Abwehr stand gewohnt sicher - sie gehört zu den besten in der Landesliga Mittelbaden. Auch die defensiven Mittelfeldspieler machten einen sehr guten Job. So waren Torchancen der Nöttinger Mangelware. Leider sah sich auch unser Angriff mit körperlich starken Gegenspielern konfrontiert. Diese Konstellation blieb so bis zum Schlusspfiff des umsichtig leitenden Schiedsrichters. Damit konnte man mit diesem 0:0 zufrieden die Heimreise an den Federbach antreten.  

Im Aufgebot des FV Malsch standen:
Till Balzer (Tor), Erdem Cinar (Tor), Tim Powalka, Sebastian Taller, Timo Kustos, Marcel Szilard, Nicki Nußbaum, Luca Gräfinger, Jan Armbrust,  Loris Sammüller, Jakob Weißer, Noah Tippelhoffer, Luca Birnbaum, Jonas Debald, Jonas Gröschel

 

Bericht: BT

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten