Hier klicken!


C-Junioren (U15)

U15 Spitzenspiel in Bruchhausen endet 0:4

Details

Zu Gast beim Spitzenspiel in Bruchhausen plätscherte das Spiel in den ersten 15 min vor sich hin. Nach dem die Abtastphase vorüber war, legte der FV Nachwuchs kräftig zu und konnte zur Halbzeit einen 2:0 Vorsprung durch Tore von Weisser und Mantel verbuchen.

Der Gastgeber hingegen konnte seine sonst so gefährlichen Spitzen nicht in Szene setzen, weil diese bei Göring und Kelmendi völlig abgemeldet waren. Der stets agile und spielfreudige Huditz konnte nach einer sehenswerten Kombination mit Timo Strnadl mit dem schönsten Tor des Tages  zum 3:0 vollenden. Der Gegner resignierte nun und war mit der kombinationssicheren Spielweise der U 15 ein ums andere mal überfordert. Nick Huditz krönte seine tolle Leistung mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag zum verdienten 4:0 Sieg im stets sehr fairen Nachbarschaftsderby.

Die U 15 konnte damit einen hoch gehandelten Widersacher auf Distanz halten und hat bereits bemerkenswerte 28 Tore erzielt und noch kein Gegentor hinnehmen müssen. Eine respektable Bilanz die sicher auch die Konkurrenz aufmerksam zur Kenntnis nimmt und der Mannschaft in den kommenden Wochen alles abverlangen wird.

Bereits am kommenden Dienstag tritt der FV Nachwuchs gegen die Junioren des Oberligisten Spielberg im heimischen Stadion an. Die U 15 würde sich über zahlreichen Zuschauer Zuspruch freuen und wird versuchen Ihre makellose Bilanz weiter ausbauen zu können.

Bericht: DS

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten