Hier klicken!


B-Junioren (U17)

B- Jgd. kehrt mit 2:4 Niederlage aus Durlach zurück

Details

Mit einer weiterhin  durch Verletzungen geschwächte Mannschaft musste man am Sonntag morgen, bei widrigsten Platzverhältnissen  eine empfindliche 2:4 Niederlage einstecken. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Wir gingen mit einem verwandelten Strafstoß durch Fritz in Führung und waren bis dahin das agilere Team, aber eben nur bis dahin.

In der Folge spielte nur noch die gute Auemer Mannschaft und ging als verdienter Sieger vom völlig umgezackerten Durlacher Acker. Nach der frühen Führung, schenkte unser Team das Spiel völlig ab und fand zu keinem Zeitpunkt ein probates Mittel gegen die spielstarken, schnellen  Aue Angreifer. Lediglich Felix Keck lieferte erneut eine ansprechende Partie und kämpfte unermüdlich.

Am kommenden Mittwoch muss unsere Elf erneut antreten. Diese Begegnung findet bei der Fortuna Kirchfeld um 19 Uhr statt. Hier müsste man einen Dreier einfahren um weiterhin in der Spitzengruppe verbleiben zu können, diesen bekommt man aber nicht so einfach im vorbeigehen sondern man muss geschlossen und engagiert zu Werke gehen. Nach dieser Begegnung ist dann eine Pause und am Sonntag den 02.11. spielt man um 11:30 Uhr in Malsch gegen die SG Pfinztal, die freundlicherweise einer Spielverlegung zugestimmt hat. 

Bericht: DS

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten