Hier klicken!


B-Junioren (U17)

B Junioren gewinnen 3:2

Details

Als eine zähe Angelegenheit sollte sich das Spiel gegen die SG Pfinztal erweisen. Unser Team ging früh durch Mantel in Führung und war bis dahin eigentlich auch die bessere Mannschaft. Als wir nach einem schön vorgetragenen Angriff über Fritz das 2:0 auf dem Fuss hatten, liefen wir in einen blitzsauberen Konter der SG und mussten das Gegentor zum 1:1 Ausgleich hinnehmen.

Ärgerlich denn eigentlich waren wir am Drücker und die bessere Mannschaft. Kurz darauf, konnte Fritz nach schöner Vorarbeit von Borretius zum 2:1 abstauben und wenige Minuten vor der Halbzeit Manuel Fritz mit einem schönen Treffer das 3. Tor erzielen.

Leider versuchte die Mannschaft in Durchgang zwei, nur mit dem nötigsten Aufwand das Ergebnis zu verwalten und wäre der Gegner vor unserem Tor nicht so harmlos gewesen, wäre der Anschlusstreffer sicher früher gefallen. So konnte man trotz "sparsamen" Engagements in Durchgang 2 einen verdienten Sieg gegen die Pfinztäler erringen und steht nun auf Platz 3 der Tabelle.

Am kommenden Wochenende muss man nach Grötzingen, die zeitgleich dem Tabellenführer Aue einen Punkt abtrotzen konnte.

Leider haben wir nun mit Ben Fischer einen weiteren verletzten zu beklagen, die Reihen lichten sich so nach und nach und wir sehnen die Genesung aller angeschlagenen herbei und wünschen diesen gute Besserung.

Bericht: DS

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten